Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mäuserichs Gesang“ von Inge Hoppe-Grabinger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Hoppe-Grabinger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedichte für Kinder“ lesen

Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 15.02.2012

Liebe Inge!

Ein musikalisches Märchen, da möchte man ganz leise mittrommeln - und natürlich am Schmaus teilnehmen.

Gute Nacht! Irene

 

Antwort von Inge Hoppe-Grabinger (16.02.2012)

Ja, gut und schön, aber: Das Blechtablett, es ist jetzt leer: Die Kuchenkrümel gibts nicht mehr!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).