Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Zwei im Fruehlingswind“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Ellaberta (Ladenspeldergooglemail.com) 19.11.2012

Lustig, Wally, was man doch alles über Unterhosen dichten kann, nicht wahr !
Lustig geschrieben.
Bisous bisous
Christina


Nella (nmdanygmail.com) 20.02.2012

Liebe Wally, echt toll, bin noch immer am lachen. lg Dani

 

Antwort von Wally Schmidt (22.02.2012)

Liebe Dani, man kann nie genug lachen un wenn wir nichts zu lachen haben, dann muessen wir eben was herzaubern . l g Wally


Bild Leser

Trickie Wouh (1und1jasminonline.de) 20.02.2012

Liebe Wally!
ICH LACH MICH HIER SCHLAPP!!!!
Habe auch mal so ein ähnliches Gedicht vor ein paar Jahren gemacht.Es heißt
Zwiegespräch
Es lag im Schrank, in stolzer Pose,
eine bunte Unterhose.
Der Büstenhalter, nebendran,
sprach die Unterhose an.

" Darf ich dich mal etwas fragen?
mußt du auch oft " Lasten " tragen?"
Die Unterhose, ganz verschmitzt,
nicht immer, weil man auf mir sitzt.

Der Büstenhalter fragte schlau,
gehörst du auch zu einer Frau?
Die Unterhose sprach sodann,
" nein, ich gehöre einem Mann.

Ich halte stets darüber Wacht,
was die Frauen glücklich macht.
Vor der Außenwelt verborgen,
braucht der Mann sich nicht zu sorgen."

Der Büstenhalter sprach ganz keck,
" so bist du also ein Versteck?!?
Doch ich, ich trage gern' zur Schau,
die Schönheit, einer jeden Frau."

Ich drück dich mal ganz lieb und schick dir einen ganz lieben Schmunzelgruß,deine
Brigitte


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 20.02.2012

Glücklich, dass sie nützlich sind... Liebe Wally, du bringst es auf den Punkt! (man sieht sie ja dann nicht mehr) Und überall "menschelt" es, auch wenn gar keine Menschen drin stecken, du hast sie in deinen Worten passend hineingestellt, (oder gehängt?) Und dein Humor steckt überall mit drin, darauf freu ich mich schon besonders, liebe Grüße, Christa

 

Antwort von Wally Schmidt (20.02.2012)

Liebe Christa, es gibt so viel auf der Welt was uns nicht freut, da muss man eben Humor aus " aus der Kiste " holen. l g Wally


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 20.02.2012

Dein Gedicht macht mir ja schon Frühlingsstimmung, Wally!
Sehr geschmunzelt:
der Paul

 

Antwort von Wally Schmidt (20.02.2012)

Lieber Paul, das freut mich, hast Du Friuehlingsstimmung mit langer Unterhose oder ist es warm bei Euch? l g Wally


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 20.02.2012

...die Zwei auf einer Leine,
sind zum Glück nie alleine;-)

Wally, inhaltlich ein Hammer,

lG von Adalbert.


 

Antwort von Wally Schmidt (20.02.2012)

Lieber Adalbert, ja,was einem so fuer Gedanken kommen wenn man Waesche aufhaengt, ist doch schoen und nicht langweilig! lg Wally


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).