Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Langis ( Frühling )“ von Anna Steinacher


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anna Steinacher anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Mundart“ lesen

Nella

23.02.2012
Bild vom Kommentator
Hallo Anna, wunderbar dein tolles Frühlingsgedicht. Liebe Grüße Dani

Anna Steinacher (24.02.2012):
Oh herzlichen Dank liebe Dani.Heute war wieder ein schöner warmer Tag,ich hab wirklich den Frühling gerochen.Ganz liebe Grüße zu dir schickt die Anna

Bild vom Kommentator
Ein ganz bezauberndes Frühlingsgedicht, liebe Anna! Es bringt Sonne ins Herz und Frühlingsduft in die Sinne.

Herzlicher Gruß zu dir
von Waltraud

Anna Steinacher (23.02.2012):
Herzlichen Dank liebe Waltraud,freue mich über deinen netten Kommentar.Liebevolle Abendgrüße zu dir schickt die Anna

Bild vom Kommentator
Liebe Anna,
dein Gedicht ist schon ein Frühlingserwachen wert, die Amseln haben es begriffen und schon die ersten Töne gepfiffen...ach...gesungen...;-)

Sei lieb gegrüßt von Margit

Anna Steinacher (23.02.2012):
Danke Margit,ja so ein Amselgesang macht frohes Gemüt und sie singen schon recht fleißig meine lieben Freunde.Liebe Grüße zu dir schickt die Anna

Bild vom Kommentator
Liebe Anna... das ist ganz nach meinem Herzen, ein super schönes Frühlingsgedicht. Herzlich grüßt Dich Nora

Anna Steinacher (23.02.2012):
Danke liebe Nora,ja es riecht schon etwas nach Frühling,heute wird wieder ein wunderschöner sonniger Tag.Es kann aber auch nochmals anders kommen fast sicher aber dann hoffentlich nicht soo kalt.Ganz lieb grüßt dich die Anna

Bild vom Kommentator
Liebe Anna,

Gross ist er, der Frühlingstrieb,
das ersehnte Naturerwachen,
mancher Dichter es beschrieb,
was dann die Menschen machen,
weil neben dem Wachsen und Blühen
sie im Liebestrieb erglühen.

Hrzlich grüßt dich
Karl-Heinz

Anna Steinacher (22.02.2012):
Ja lieber Karl-Heinz über den Frühlingstrieb freue ich mich schon sehr.Die Sonne hat auch mehr Kraft es geht dem Frühling zu.Natürlich kann es auch noch anders kommen und meine Freude wird gedämpft.Liebe Grüße zu euch schickt die Anna

Bild vom Kommentator
Liebe Anna,

die Palmkätzchen sind die erste Nahrung der Bienen, da sollte man nicht zu viel pflücken. Ansonsten sieht es geschmückt im Haus sicher schön frühlingshaft aus. In den Blumengeschäften gibt es ja auch schon die Primelchen und die kleinen Osterglocken oder Krokusse, das macht schon Spaß, sie mitzunehmen. Das duftet dann schon.

liebe Grüße,

Heidi

Anna Steinacher (22.02.2012):
Liebe Heidi die Narzissen stechen schon hervor im Garten,die Bienen sind noch in ihren Kästen.Ein Imker hat einen Stand nicht weit von uns entfernt.Im Frühjahr wird es dann lebendig.Am Palmbaum,am blühenden Kirschbaum und wenn die Himbeeren in unserer Anlage blühen sind sie ganz emsig.Im Teich hinterm Haus holen sie sich das Wasser. Ich freue mich schon auf das Summen der fleißigen Bienchen und natürlich auf den Honig.Lieb grüßt dich die Anna

Bild vom Kommentator
Liebe Anna!

So langsam kommt er jetzt.
Der Unterschied ist sehr zu spüren.
Ein jeder freut sich darauf.
Ganz herzlich grüßen euch

Horst + Ilse

Anna Steinacher (22.02.2012):
Ja das ist wahr liebe Ilse,die Sonne hat schon mehr Kraft und kommt bei uns schon um acht Uhr 15 und geht um fünf das ist herrlich.Lieb grüßt euch die Anna

Bild vom Kommentator
...werd aba scha no a Zeilt hergeah, Anna - gell?

Anna Steinacher (22.02.2012):
Jó Paul ober sie kemmen schon hervor die Pólmkatzlen,darüber frei i mi. Liebe Grüße zu enk zwoa schickn die Blabacherleit.Miar hoffn enk geats guat?

Bild vom Kommentator
Anna, auf die Palmkatzerl freu ich mich schon und die Bienen sicher auch, wenn sie blühen. Ein super Frühlingsgedicht!!!
LG von Bertl.

Anna Steinacher (22.02.2012):
Danke Bertl bei uns stechen sie schon etwas hervor das weckt dann Frühlingsgefühle,aber es kann auch nochmals anders kommen.Liebe Grüße von der Anna

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).