Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Quittenrot“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Frühling“ lesen

Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 14.03.2012

Liebe Inge,
eine malerische Palette ist dir hier gelungen, die Zierquitte ist wirklich eine Zierde.

Liebe Grüße von Margit

 

Antwort von Inge Offermann (14.03.2012)

Liebe Margit, herzlichen Dank für deinen Kommentar zur roten Zierde des Gartens. Liebe Grüße, Inge


Bild Leser

hansl (eMail senden) 14.03.2012

Liebe Inge,

und genau so bunt soll der Frühling jetzt IN uns kommen..:-)

Liebe Nachtgrüße
Faro

 

Antwort von Inge Offermann (14.03.2012)

Lieber Faro, schön, dass du vom Frühling träumst. Liebe Grüße, Inge


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 13.03.2012

Liebe Inge unser Quittenstrauch treibt die ersten Knospen.Bald wird er korallenrot an der weißen Hausmauer leuchten.Liebe Grüße zu dir schickt die Anna

 

Antwort von Inge Offermann (13.03.2012)

Liebe Anna, dann wird er sicher genauso frühlingsrot leuchten wie jener Baum, den ich letztes Jahr im März erblickte. Herzlichen Dank für deine Zeilen. Liebe Grüße, Inge


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 13.03.2012

Liebe Inge,

wirklich zauberhaft. Ich sehe es ganz genau vor mir. Du regst immer die Fantasie sehr an.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Inge Offermann (13.03.2012)

Liebe Heidi, dieser Baum, den ich im letztjährigen März erblickte, pragte wirklich in einem herrlichen, leuchtenden Korallenrot. Herzlichen Dank für deine Zeilen. Liebe Abendgrüße sendet dir Inge


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 13.03.2012

...Inge, da ist auch ein Maler zu Hause, die Natur, der beste Maler;-) lG von Bertl.

 

Antwort von Inge Offermann (13.03.2012)

Lieber Bertl, in diesem Fall ist es der Frühlingsmaler, welcher den Zierquittenblüten die korallenrote Farbe des Morgenrots verleiht. LG, Inge


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 13.03.2012

Liebe Inge,
ein bezauberndes Naturgemälde von Dir verfasst, gefällt mir!
Liebe Morgengrüße schickt Dir Gundel

 

Antwort von Inge Offermann (13.03.2012)

Liebe Gundel, diesen Baum erblickte ich letztes Jahr an einem Märzsonntag im Vorgarten eines Hauses. Zierquittenbäume entdecke ich selten, meist Zierquittensträucher mit ihren leuchtenden, korallenroten Blüten, auf die sich auch der Gedichttitel bezieht. Lieben Dank für deine Zeilen und noch einen schönen Abend, Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).