Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„EI - POTT für Schlaumeier“ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail senden) 30.03.2012

Lieber Siegfried,

ei Gott - ist das gut! :-)

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Siegfried Fischer (31.03.2012)

Ja, alles echte Handarbeit, fein säuberlich mit dem Einfallspinsel angemalt. LG Siegfried


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 30.03.2012

Huiiii - so farbige Ostereier!
Bist ja ein Wortakrobat, Sigi!

 

Antwort von Siegfried Fischer (30.03.2012)

Eigentlich ist es ja der Ei-Pott, der bunt ist. Kurz vor Ostern kann ich nämlich keine Eier mehr sehen.


Thomas Uphoff (mailthomas-uphoff.de) 30.03.2012

Hallo Siegfried, du hast das KartoffelbrEI
vergessen!

 

Antwort von Siegfried Fischer (30.03.2012)

Ich habe einmal zu viel davon abbekommen, und seit dieser Zeit habe ich den gefressen. Ich bin mehr für Mailbrei. LG Siegfried


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 30.03.2012

Lieber Siegfried!
Wunderbar bunter Ei-pott
voll geistiger Nascherei...
Sechs echte sind (meiner Meinung)
wohl dabei!!! ;-))
Herzl. Grüße vom
Dichterkollegen Jürgen

 

Antwort von Siegfried Fischer (30.03.2012)

Knapp vorbEi (ist ein bisschen daneben:-) Daneben ist aber noch so manches andere Ei versteckt. Insgesamt müssten es eigentlich 13 sein. - Lieber Jürgen, da hast Du Dir aber viel Mühe gemacht. Danke für's Lesen und Kommentieren. Liebe Grüße ins Schwabenland vom Siegfried


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 30.03.2012

Siegfried, der Pott bekam für mich jetzt ein Gesicht
und ich merkte gleich, was gute und schlechte Eier sind.

Jetzt sieht er auch noch aus wie eine leckere Eierbowle;-)))
gN8 und lG von Bertl.

 

Antwort von Siegfried Fischer (30.03.2012)

Eigentlich wollte ich eine feine Erdbeerbowle machen, aber bei den Erdbeeren waren einige schlechte dabei.


hsues (hsues_47web.de) 29.03.2012

eijeijei, lieber sifi! Hab auch einen Eipott, da kommen die Sonntagseier rein. meine Kinder haben nach kurzem Stirnunzeln auch gelacht, herzl., Heino.

 

Antwort von Siegfried Fischer (31.03.2012)

Deine Kinder haben sich bestimmt gewundert, warum Du für jeden Wochentag einen extra EIPott brauchst. Dafür gibt es doch diese speziellen Apps ... oder Tags ... oder Eggs ... ist ja auch Wurst, mir fällt gerade der richtige Name nicht ein


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).