Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mein Kind“ von Sandra Behrens

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sandra Behrens anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kinder & Kindheit“ lesen

R.Schön (Lyrikeringmail.com) 25.04.2012

Liebe Sandra,

sieh das Ganze doch mal von der positiven Seite. Du hast aus deinem Jungen einen unabhängigen eigenständigen Mann gemacht. Er lebt sein Leben und das scheinbar sehr gut. Den Weg, hast du ihm geebnet, also klopf dir stolz auf die Schulter, denn du hast allen Grund!

Er wird sich wieder melden, wirst sehen...

Ich weiß, wie schwer das Loslassen ist, fand ich bei meinem Jüngsten besonders schlimm.

Gute Nacht und ganz liebe Grüße von Ramona

 

Antwort von Sandra Behrens (26.04.2012)

Liebe Ramona, danke für Deine liebe Nachricht. Aber wie ich meinem Mann immer wieder sagen muß: das Leben gibt mir Vorlagen für meine Geschichten und Gedichte, aber manchmal ist gar nichts und manchmal ein bisschen bis bisschen mehr wahr. In diesem Fall so zu 50%. Nur mein Afghanistan Gedicht beruht zu 100 % auf Wahrheit. Ganz herzliche Grüße Sandra


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).