Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Fernweh“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Träume“ lesen

Alex (xxandragmx.at)

27.04.2012
Bild vom Kommentator
Lieber Rainer, schöne Träume und noch schöner,
wenn sie in Erfüllung gehen...ich wünsch es dir.
Lg, Alexandra


Rainer Tiemann (28.04.2012):
Dafür, liebe Alexandra, ein aufrichtiges Danke. Herzlichst RT

urmego (megohamburgyahoo.de)

27.04.2012
Bild vom Kommentator
Hallo Rainer,

wen einmal die Ferne gepackt hat kommt nicht mehr von ihr los. Von dem Zeitraum an sitzt man zwischen den Welten und wird zum Kosmopolit.

Liebe Grüsse
Ulla

Rainer Tiemann (28.04.2012):
Aber es kann es auch nerven, wenn du, liebe Ulla, zuviel geschäftlich unterwegs bist ... Danke und herzliche Grüße. RT

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com)

27.04.2012
Bild vom Kommentator
Lieber Rainer, ist das Wetter bei uns trist, zieht es uns in wärmere Länder. Liebe Grüße Norbert

Rainer Tiemann (28.04.2012):
... wovon du ja auch ein Lied singen kannst, Norbert. Danke und liebe Grüße von RT.

Night Sun (m.offermannt-online.de)

26.04.2012
Bild vom Kommentator
Lieber Rainer, dann darf ich dir nur noch schöne Blütenträume unter Palmen im weißen Sand bei sanftem Wind, Sonne und Meeresrauschen wünschen. Herzlichst, Inge

Rainer Tiemann (28.04.2012):
Das, liebe Inge, dauert noch. Die Reisezeit jetzt wäre nicht angenehm wegen der zu hohen Luftfeuchtigkeit. Danke dir mit liebem Gruß. RT

Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,

ein richtige Licht- und Wärmetherapie habe ich mir beim Lesen deines gelungenen Gedichtes gönnen können..:-)

Liebe Grüße
Faro


Rainer Tiemann (28.04.2012):
Danke, Faro, gern geschehen. Dir liebe Grüße. RT

chriAs (christa.astla1.net)

26.04.2012
Bild vom Kommentator
Jalieber Rainer, bist du denn schon wieder dahin???? Jetzt wird es ja bei uns auch warm (hoffentlich), heute hatte es über 20°, es sollen die Tage noch 30 Grad werden!!
Lieben Gruß vom Kurzbesuch in meiner Dichterklause, christa

Rainer Tiemann (28.04.2012):
Nein, Christa! Es wäre eine schlechte Zeit, zu schwül, um angenehm zu sein. Danke fürs Lesen. LG in deine Dichterklause von RT.

Bild vom Kommentator
Nun auch mich packt wieder die Reiselust Rainer, habe ja noch eine beträchtliche Anzahl Reisegutscheine! Doch der leider immer langen Flugzeit bezogen mehr dann Richtung Spanien – Andalusien oder doch die Türkei – Marokko. Schau mer mal!!! Grüße Dir der Franz

Rainer Tiemann (26.04.2012):
Bei mir ist es für Thailand noch etwas hin, Franz. Erst einmal wieder nach Barcelona. Wünsche eine gute Entscheidung für deine Urlaubsziele. LG von RT.

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de)

26.04.2012
Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,

das hat Deine Liebste sicher gerne gelesen. So ein schönes Gedicht zugleich mit einer Einladung in ferne Welten. Einfach bezaubernd.

liebe Grüße,

Heidi

Rainer Tiemann (26.04.2012):
Liebe Heidi, sie weiß das auch zu schätzen, aber nicht zu dieser Hahreszeit! Danke fürs Lesen und freundliche Grüße von RT.

hsues (hsues_47web.de)

26.04.2012
Bild vom Kommentator
Wünsche euch guten Flug, lieber Freund! Kommt heil, und genauso verliebt zurück, herzl., Heino.

Rainer Tiemann (26.04.2012):
Lieber Heino, danke fürs Lesen und deine lieben Wünsche. Wir fliegen jetzt NICHT, es wäre einfach zu schwül. Von November bis Februar ist es eine gute, vom Klima her angenehme Zeit. Herzliche Grüße nach Bonn. RT

Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de)

26.04.2012
Bild vom Kommentator
Phuket - gelitten hat der Name
erfüllt manch Herz mit stillem Grame.
Ansonsten gibt ´s im Land der Thai
mit Kindern manche Sauerei!

Rainer Tiemann (26.04.2012):
Lieber Hans, der Tsunami wurde das "Weihnachtsgeschenk" von Freunden, als sie Weihnachten dort waren. Gott sei Dank ist ihnen nichts geschehen. Zum Rest deines Kommentars: ja, auch dort! Leider, aber nicht nur dort. Schlimm, wenn jemand so gestrickt ist. - Es hat sicher nichts mit meinem Liebestraum-Gedicht zu tun. LG von RT

R.Schön (Lyrikeringmail.com)

26.04.2012
Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,

Wenn Liebende auf Reisen geh'n
wird jeder Ort zum Abenteuer
weil sie mit and'ren Augen seh'n
entdecken auch im Eis ein Feuer.

Nach Thailand werd' ich auch mal müssen
ich hab schon viel davon gehört
will in Phuket den Liebsten küssen
am weißen Strande, ungestört.

Ganz liebe Grüße von Ramona, aus dem stürmischen Aachen

Rainer Tiemann (26.04.2012):
Dein gelungener Reimkommentar, liebe Ramona, ist ganz nach meinem Sinne. Aber - was das Küssen anbelangt - nicht so lange warten! Danke mit herzlichem Gruß. RT

Anschi (Anschipostweb.de)

26.04.2012
Bild vom Kommentator
Sehr schöne Fernweh-Zeilen! Besonders gefällt mir, dass die Liebste dabei sein muss; so empfinde ich es auch und so praktiziere ich es ebenfalls...habe es aber in erster Ehe auch anders kennen gelernt...
Jetzt freu ich mich auf unseren Nordseeurlaub, der in Kürze bevorsteht!

Herzliche Grüße! Anschi

Rainer Tiemann (26.04.2012):
Danke für deine Einschätzung, Anschi. Ich wünsche euch viel Freude und gutes Seewetter. Liebe Grüße von RT.

freude (bertlnagelegmail.com)

26.04.2012
Bild vom Kommentator
...ein schönes Gedicht, Rainer, nur schade, dass du im letzten Vers von trochäischer Versform in jambische Versform übergegangen bist.
GlG von Bertl.

Rainer Tiemann (26.04.2012):
Recht hast du, Bertl! Aber es ist auch eine akzeptable, lässliche Sünde, wenn durch den Aufbau klar wird, dass das situativ Neue, hier der Zielort der Reise, vor deinem Auge entsteht. Danke und liebe Grüße von RT.

Malerin (reese-horstt-online.de)

26.04.2012
Bild vom Kommentator
Lieber Rainer!

Dein Fernweh kann ich gut verstehen.
Wer soviel gereist ist wie du, hat
sicherlich viel Schönes gesehen.
Gern gelesen sagen dir mit herzlichen
Abendrüßen

Horst + Ilse

Rainer Tiemann (26.04.2012):
So ist es, liebe Ilse, lieber Horst! Leider konnte bei G-Reisen meine Frau nicht immer dabei sein. Aber zur richtigen Zeit (Nov.-Febr.) ist Thailand mit seinen liebenswürdigen Menschen, Sehenswürdigkeiten und weißen Stränden schon ein kleines Paradies. Danke und liebe Grüße. RT

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).