Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Man kann es nicht fassen“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 01.05.2012

Wally, Fleischerfritzen solltest du besser mit Glacéhandschuhen anfassen;-)))grins*
sonst werden sie auch noch gefährlich, wenn sie schon in ihrer Rübe nichts drinnen haben.
LG von Adalbert.

 

Antwort von Wally Schmidt (01.05.2012)

Lieber Adalbert, ich vernichte sie mit meinen Blicken! Heute kann man froh sein, wenn man noch eine "Fachkraft" findet. Einen schoenen ersten Mai mit viel Maibowle l g Wally


Anschi (Anschipostweb.de) 30.04.2012

Anschaulich beschrieben hast du eine Erfahrungen! Ich hab es ähnlich auch schon erlebt, dass manche Verkäufer einfach keinen Bock haben, sich für den Kunden zu bemühen....noch nicht mal, die Augen auf zu machen. Ich arbeite selber im Verkauf und hab auch schon mal ein Buch nicht gleich gefunden im Regal, aber dann kann man sich doch später entschuldigen oder dem Kunden anbieten, sich drum zu kümmern und sich zu melden, wenn man mehr weiß oder die Ware da ist... Auch in manchem Gastgewerbe fragt man sich heut oft, was aus dem guten alten "der Kunde ist König" geworden ist...

Lieben Gruß! Anschi

 

Antwort von Wally Schmidt (01.05.2012)

Liebe Anchi, ja die Welt wird immer komischer und viele Menschen sind nicht mehr ausgebildet, was will man machen. Einen schoenen ersten Mai l g Wally


rnyff (drnyffihotmail.com) 30.04.2012

Prächtig gesagt, auch so kann man lästige Begebenheiten köstlich verwursten. Herzlich Robert

 

Antwort von Wally Schmidt (01.05.2012)

Lieber Robert, das Wort verwursten gefaellt mir so richtig gut. Noch einen schoenen ersten Mai l g Wally


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).