Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Erkenntnisreiches - Charakter“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail senden) 07.05.2012

Lieber Rainer,

ja - das Schwingen und Schwanken um eine (innere) Mitte zeigt erst, wo sie überhaupt liegt...ein guter und so wahrer Spruch von dir!

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Rainer Tiemann (08.05.2012)

Ein alter Studienrat, lieber Faro, machte uns deutlich, dass es für die Charakterbildung nur positiv sei, wenn man lernte, auch die schwierigen Wege des Lebens zu meistern. Er hatte recht. Danke und liebe Grüße. RT


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 07.05.2012

Lieber Rainer!

Da stimme ich dir zu.
Es gehören auch ein paar Stolpersteine
in unseren Lebensweg, die und zum
Nachdenken bringen.
Herzliche Abendgrüße schicken dir

Horst + Ilse

 

Antwort von Rainer Tiemann (08.05.2012)

Liebe Ilse, lieber Horst, so ist es wohl. Danke. Ganz herzliche Grüße von mir. RT


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 07.05.2012

Lieber Rainer,

an farblosen Menschen erkennt man auch keinen Charakter. Höhen und Tiefen gehören zum Leben. Gute Einsicht!

Herzlich, Margit

 

Antwort von Rainer Tiemann (08.05.2012)

Schön, liebe Margit, dass du wieder hier bist. Ich wünsche dir beste Gesundheit. Danke und liebe Grüße. RT


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 07.05.2012

Lieber Rainer, zutreffende Worte von dir. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.05.2012)

Danke, Norbert, und liebe Grüße von RT.


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 06.05.2012

Wer durch Höhen und Tiefen geht der gewinnt an Erfahrung und lernt das Leben zu leben lieber Rainer.Wahre Worte von dir.Lieb grüßt dich die Anna

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.05.2012)

Zur Ausbildung eines starken Charakters ist das unumgänglich, liebe Anna. Danke, auch für deine Zustimmung. Herzlichst RT


R.Schön (Lyrikeringmail.com) 06.05.2012

Lieber Rainer,

ohne Widerstand, keine Reibung und ohne Reibung, keine Energie...wer sich immer nur in den Lift setzt, um den Berg zu erreichen, braucht sich nicht zu wundern, wenn er nicht in Form kommt. Das gilt auch für das Werden unserer Persönlichkeit...ohne laufende Prozesse, keine Entwicklung...Stillstand.

Ganz liebe Grüße von Ramona

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.05.2012)

Du sagst es perfekt mit deinen Worten, liebe Ramona. Danke und herzliche Grüße! RT


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 06.05.2012

...Rainer, da muss ich dir Recht geben, aus einem Geißbock wird auch kein Rennpferd nicht;-)lach* lG von Adalbert.

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.05.2012)

Wäre derzeit froh, Bertl, wenn aus dem Kölner Geißbock wenigstens so etwas wie die Bayer 04-Löwen würde ... Danke und freundliche Grüße von RT.


Alex (xxandragmx.at) 06.05.2012

Lieber Rainer, ein sehr interessanter Gedanke,
über den ich tatsächlich noch länger nachdenken
werde...Danke für diesen Gedankenanstoß, lg,
Alexandra

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.05.2012)

Liebe Alexandra, denke ruhig nach. Du wirst zu dem gleichen Ergebnis kommen. Danke mit liebem Gruß. RT


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 06.05.2012

Hallo Rainer, Charakter kann sich nur entwickeln, wenn alle Höhen – Tiefen dem Leben bezogen in Erfahrungen vorhanden sind! Die Erfahrung macht´s!!! Habe etwas geschrieben, denke nach Überprüfung wird es eingestellt!!! Dir liebe Sonntagsgrüße der Franz

 

Antwort von Rainer Tiemann (07.05.2012)

Nur wer Höhen und Tiefen kennt, entwickelt auch einen starken Charakter, Franz. Danke und liebe Grüße. RT


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).