Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vatertag“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ironisches“ lesen

Theumaner (walteruwehotmail.com) 17.05.2012

Lieber Rainer, man könnte mitunter meinen, eine Brauerei hat diesen Tag erfunden... :-))
Sehr gut geschrieben.

Herzlich grüßt dich Uwe
aus der Double - Stadt

 

Antwort von Rainer Tiemann (17.05.2012)

Danke für deine Einschätzung, Uwe. Und ganz herzliche Glückwünsche zum Double des BVB. Bis dann irgendwann liebe Grüße von RT.


Michael Buck (micha.buck1962gmail.com) 16.05.2012

Jeder wie er möchte, würde ich sagen, lieber Rainer, auch wenn es mir selbst eher in kleinerer Runde gefiele.
Ein Pendant zum Muttertag, der eigentlich gar keiner ist, es sei denn die Mütter würden ihren Ehrentag endlich so begehen wie ihn manche Väter feiern... ;-)
Klar, wir sind tolerant genug und lassen den Dingen einfach ihren Lauf.
Wünsch dir eine schöne Reise, mit viel Freude und eindringlichen Momenten.
Lieben Gruß.
Micha

 

Antwort von Rainer Tiemann (17.05.2012)

Lieber Micha, vielen Dank fürs Lesen und deine guten Wünsche. Bis dann irgendwann! RT


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 16.05.2012

Mein Beitrag zum Thema:
Vaterschaft Zum Vatertag – (ernsthaft, heiter)

Vater werden – kein Problem -
und die Prozedur zu diesem
Ziel ist meist nur angenehm,
Jeder ist da unterwiesen...

Endlich dann im Krankenhaus,
er verdient ja einen Orden...
Sieht ganz mitgenommen aus:
„Vater bin ich grad´ geworden!“

Damit ist es nicht getan,
lieber Vater, lass dir sagen...
Jetzt fängt es erst richtig an,
sei jetzt tapfer – nicht verzagen:

Hunger, Bauchweh, Schluckauf sind
viele Nächte zu bekämpfen!
Weint dann stundenlang das Kind,
kann´s die Vaterfreude dämpfen...

Mumps und Masern, erster Zahn,
täglich irgendwelche Streiche,
Hausaufgaben - du musst ´ran,
ich seh´ dein Gesicht, das bleiche...

So beweist sich hinterdrein,
dass es leicht ist, Pa zu werden.
aber richtig Vater sein
ist nicht ganz so leicht auf Erden!
P.U. 09.05.02

 

Antwort von Rainer Tiemann (16.05.2012)

Lieber Paul, das ist ein Kommentar! Danke. LG von RT.


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 16.05.2012

Hallo Rainer,

Auf Vatertag lege ich keinen gesteigerten Wert. Trotzdem freue ich mich auf den Anruf von meinen Kindern.

Liebe Grüße,
Karl-Heinz

 

Antwort von Rainer Tiemann (16.05.2012)

Und das, Karl-Heinz, ist doch okay. Danke und liebe Grüße von RT.


Bild Leser

hansl (eMail senden) 15.05.2012

Lieber Rainer,

ich freue mich am Vatertag über meine (großen) Kinder, wenn sie ihrem Fatter gerne was Nettes sagen, schreiben & Co.

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Rainer Tiemann (16.05.2012)

So ähnlich ergeht es mir - aber Kritik darf auch sein, lieber Faro. Herzlichst RT


Night Sun (m.offermannt-online.de) 15.05.2012

Lieber Rainer, für manche ist dieser Feiertag ein Familientag, für manche ein "Männertag" mit Freund, für manche der Start in einen Urlaub, der Beginn einer Reise, wie bei dir - somit wünscht ich dir interessanten und erlebnisreiche Tage, herzlichst, Inge

 

Antwort von Rainer Tiemann (16.05.2012)

Danke, liebe Inge, fürs Lesen und deine guten Wünsche. Herzlichst RT


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 15.05.2012

Lieber Rainer,der Vatertag wird bei uns hier ganz lieb gefeiert.Sie werden von Schule und Kindergarten zum Frühstück eingeladen,ganz ohne einen zu heben.Sie freuen sich sehr.
Ich wünsch dir eine schöne Zeit und warte bis du wieder kommst.Lieb grüßt dich die Anna

 

Antwort von Rainer Tiemann (16.05.2012)

Danke für deine lieben Zeilen, Anna. Bis dann! Herzlichst RT


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 15.05.2012

Lieber Rainer, an diesem Tag unternehme ich nichts besonderes. ich gehe höchstens mit meiner Frau essen. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Rainer Tiemann (16.05.2012)

Danke, Norbert. Wünsche euch dann guten Appetit! Liebe Grüße von RT.


Mutterliebe (sabinevolkmarymail.com) 15.05.2012

Lieber Rainer,
Vatertag nutzen manche wirklich nur zum Saufgelage. Aber es gibt auch Ausnahmen, welche wirklich mit der Familie diesen Tag begehen. Ich wünsche Dir eine gute Reise und viel Spaß.
Liebe Grüße sendet Dir Sabine

 

Antwort von Rainer Tiemann (15.05.2012)

Liebe Sabine, ganz herzlichen Dank fürs Lesen, das Teilen meiner Einstellung zum Himmelfahrtstag und deine guten Wünsche. Freundlich grüßt dich RT.


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 15.05.2012

Lieber Rainer!

Ich mag das Wort Vatertag auch nicht leiden,
weil es den nicht gibt.
Das Kind muss doch einen Namen haben
für ein evtl. Trinkgelage.
Für deinbe bevorstehende Reise wünschen
wir dir alles Gute und freuen uns schon
auf deine Rükkehr.
Ganz herzlich grüßen dich

Horst + Ilse

 

Antwort von Rainer Tiemann (15.05.2012)

So ist es, liebe Ilse, lieber Horst. Danke fürs Lesen und liebe Grüße. Bis dann irgendwann! Herzlichst RT


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 15.05.2012

Ja, da wünsche ich dir eine gute Zeit mit vielen schönen Erlebnissen, lieber Rainer. Dein Gedicht ist wieder so aus dem Vollen gegriffen...
Danke auch für die Geburtstagsgrüße bei Ingrid.

Herzlich, Margit

 

Antwort von Rainer Tiemann (15.05.2012)

Zunächst ganz herzliche Glückwünsche zum neuen Lebensjahr, liebe Margit. Möge vor allem beste Gesundheit dich begleiten. Auch sie ist Basis für Kreativität! Danke fürs Lesen und gute Wünsche. Herzlichst RT


heideli (heideli-mgmx.de) 15.05.2012

Komisch wie grundsätzlich verschieden doch Mutter und Vatertag gefeiert wird.
Und Recht hast du: die artigen Papas bleiben zu Hause! Du auch. Das ist doch klar! Sowas ist doch nichts für Dich!

Trotzdem- ich gratuliere Dir zum Vatertag!
Liebe grüße Heide

 

Antwort von Rainer Tiemann (15.05.2012)

Danke fürs Lesen und für deine Gratulation. Dein Kommentar, liebe Heide, spricht für sich. Werde ihn meiner Frau zeigen müssen ... Herzlichst RT


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 15.05.2012

Lieber Rainer,

nett ist Dein Abstand zum Vatertag und lieb ihnen nur Gutes zu gönnen. Hab eine schöne, interessante Zeit und komm gesund wieder und lass von Dir hören. (Paris??)

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Rainer Tiemann (15.05.2012)

Danke, Heidi, fürs Lesen. Nein, Paris ist später dran. Liebe Grüße von RT. Mach es gut!


cwoln (chr-wot-online.de) 15.05.2012

Lieber Rainer,
wünsche euch einen schönen Urlaub.
Städtetouren sind anstrengend, am besten vorher und dann Urlaub machen.....
Ja, und auch einen schönen Vatertag mit oder ohne Frau.
Schmunzelgruß von Chris

 

Antwort von Rainer Tiemann (15.05.2012)

Machen wir, liebe Chris! Danke. Freundliche Grüße von RT.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 15.05.2012

Beste Wünsche Deiner Tour „Urlaub“ bezogen Rainer!!! Der liebe Vatertag, ein Grund für eine Sauftour Männern bezogen die keine Väter sind und um es einmal salopp zu sagen in Mundart. „Wenn ich Lust auf eeen Schoppe habe, dann brauche ich kein Vatertag denn Herzblatt gönnt mir wann auch immer ne Männertour zu einer Heckenwirtschaft und wenn´s sein muss, sind auch die Mädels dabei!!! Dir Rainer liebe Grüße der Franz und Prosit mit nem guten Frankenschoppen

 

Antwort von Rainer Tiemann (15.05.2012)

Danke, Franz, auch für den Frankenschoppen! Herzlichst RT


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 15.05.2012

...so ist es bei euch um den Vatertag bestellt,
die Frau zu Haus, der Mann verblast das Geld.
Ausnahmen bestätigen die Regel, Rainer, in Österreich ist der Vatertag erst später einmal.
LG und bon voyage, Bertl.

 

Antwort von Rainer Tiemann (15.05.2012)

Danke, lieber Bertl, fürs Lesen und deine guten Wünsche. Herzlichst RT


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).