Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Windbraut“ von Anschi Wiegand

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anschi Wiegand anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sinne“ lesen

mkvar (margit.kvardadrei.at) 16.06.2012

Ein wunderschönes Gedicht
liebe Anschi. Ganz lieb
grüßt dich Margit.


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 30.05.2012

Anschi, ich bewundere die Gewalten der Natur immer wieder. Könnte jetzt die Luft am Meer gebrauchen!!! Grüße Franz

 

Antwort von Anschi Wiegand (11.06.2012)

Lieber Franz, viele bemängeln an der Nordsee, dass dort ständig das Wasser weg ist und Wind und Wetterwechsel so heftig. Doch genau das fasziniert mich an der Nordsee so - der Wind, der mir den Kopf so frei bläst, dass ich mich leicht und frei fühle, die wechselnde Landschaft des Meeres bei Ebbe und Flut... Das gibt mir mein Heimat-Gefühl! Lieben Gruß! Anschi


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 29.05.2012

Liebe Anschi,

da strömt sehr viel Lebensfreude ein und aus deinem Gedicht..

Liebe Grüße
Faro
P.S. in der ersten Zeile hast du aus einem "mit" wohl ein "mich" gemacht

 

Antwort von Anschi Wiegand (30.05.2012)

Es erstaunt mich selber immer wieder, dass so ein stürmischer Tag am Meer in mir mehr Lebensfreude wecken kann, als ein normaler Sommertag daheim... :-) Danke auch für den Hinweis auf Zeile 1 - ist schon korrigiert... Lieben Gruß! Anschi


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 29.05.2012

...Anschi, da hab ich gleich so geschaut,
du bist ja eine echte Windbraut.
LG von Bertl.

 

Antwort von Anschi Wiegand (30.05.2012)

Das bin ich wohl, lieber Bertl...so ein Sturm am Meer kann mich mehr begeistern, als das schönste Sommerwetter... ;-) Lieben Gruß! Anschi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).