Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Das Vogelgrippenende“ von Wolf-Rüdiger Guthmann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wolf-Rüdiger Guthmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild vom Kommentator
Hallo Wolf-Rüdiger
Da geht es schön rund in deinem Tiergedicht.... politisch fängts an und dann probt der Hahn die Revolution.... schade das er in der Pfanne endet (bzw. verschwunden bleibt). Du schreibst recht lange Gedichte; vielleicht wäre es gut, zwischendurch ein paar Leerzeilen einzubauen, damit es ein wenig unterteilt ist.
Schönen Sonntag wünscht dir, Roland

Wolf-Rüdiger Guthmann (18.06.2012):
Hallo Roland! Du hast Recht mit deiner Kritik. Der Anfang ist nicht schwer, aber ich finde kaum ein Ende. Allerdings sollte der Fasan nicht politisch werden. Das habe ich erst nach dem Bundestagbesuch eingefügt. Wo gibt es Leerzeilen zu kaufen? MfG Wolf-Rüdiger

Bild vom Kommentator
Lieber Wolf,

klasse geschrieben, aber sag mal, wo bleibt denn am Ende die Politik? Hast Du sie etwa vergessen? Die muss doch jetzt am Ende noch einen triftigen Grund für die Sommerpause haben! Oder liege ich da falsch? Mach ich mir einfach meinen eigenen Schluss:
....Ob ihn der Bundestag ganz spät
geklaut? Verbraten? Als Diät?

Liebe Grüße von Heide

Wolf-Rüdiger Guthmann (17.06.2012):
Liebe Heide! Du hast recht, ich habe die Politik vergessen, die am Anfang ganz groß begonnen hat. Aber 1.war das Gedicht für eine private Veranstaltung und 2.war ich neulich bei einer Bundestagssitzung. Es ist doch sehr unwahrscheinlich, dass diese Polit-Worthülsen-Verdreher einen Goldfasan fangen und braten können. Ich werde in einer ruhigen Minute an dem politischen Ende feilen. Mit vielen Grüßen Wolf-Rüdiger

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).