Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„> > > W i e s e n b l ü t e < < <“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Nordwind (nordwind19-wehtyahoo.de) 19.06.2012

Wunderschön liebe Ilse dein Gedicht und Gemälde. Es grüßt euch herzlichst Gabriele

 

Antwort von Ilse Reese (19.06.2012)

Liebe Gabriele! Diese Wiese ist eine Touristen-Attraktion und wird besonders gepflegt. Es gibt nicht mehr viele solcher Art bei uns im Harz; leider. Ich danke dir schön und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Night Sun (m.offermannt-online.de) 19.06.2012

Liebe Ilse, Gedicht und Bild fangen den farbigen Wiesenzauber malerisch und poetisch für das Auge ein. Herzlichst, Inge

 

Antwort von Ilse Reese (19.06.2012)

Liebe Inge! Leider gibt es nicht mehr viele dieser schönen Wiesen. Sie ist eine Touristen-Attraktion und wird besonders gepflegt. Ich danke dir schön und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 18.06.2012

Wunderbares Gemälde und Gedanken dazu die alles erklären liebe Ilse.In allem kann man deine Liebe zur Natur erahnen.Liebe Grüße zu euch von der Anna

 

Antwort von Ilse Reese (19.06.2012)

Liebe Anna! Die Natur ist das Allerschönste für mich und täglich neue Freude. Ich danke dir vielmals und lasst euch herzlich grüßen von Horst + Ilse


Theumaner (walteruwehotmail.com) 18.06.2012

Liebe Ilse, nur wenn man die Natur im Herzen trägt, kann man so wundervoll malen.

Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Ilse Reese (18.06.2012)

Lieber Uwe! Da hast du Recht; da gibt es wohl Zusammenhänge. Ich danke dir schön für deine lieben Worte und lass dich wie immer herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 18.06.2012

Traumhaft schöne Landschaft - wundervolle Worte!!! Dir liebe Ilse mit Horst sonnige Grüße der Franz

 

Antwort von Ilse Reese (18.06.2012)

Lieber Franz! Danke schön für deinen lieben Kommentar. Diese Wiese wird hier sorgfältig gepflegt, weil es kaum noch solche gibt. Herzliche Grüße schicken euch Horst + Ilse


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 18.06.2012

Liebe Ilse,

ja das ist eine herrliche Blumenwiese, die wirklich dazu reizt hinauszugehen. Dazu sehr schöne, positive Gedichte, die erfreuen. Bei mir blüht zur Zeit der Jasmin und die gefüllten Heckenrosen. Das ist ein Duft zum Niederknieen. Dazu ein milder Wind, der einen herrlichen Heuduft herüberweht. Einfach toll.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Ilse Reese (18.06.2012)

Liebe Heidi! Das kann ich mir gut vorstellen; dieser Duft würde mir auch gefallen. Es gibt soviel Schönes in der Natur und das sollten wir jetzt genießen. Ich danke dir für deine lieben Worte und lass dich wie immer herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 17.06.2012

Liebe Ilse und lieber Horst,

Beim Betrachten deines schönen Bildes
habe ich in Gedanken eine Harzwanderung
gemacht.

Herzlich grüßt euch
Karl-Heinz

 

Antwort von Ilse Reese (18.06.2012)

Lieber Karl-Heinz! Diese Wiese findet man bei St. Andreasberg und wird von einem Bergbauern, der aus Bayern stammt, gewissenhaft gepflegt. Sonst findet man so etwas nicht mehr im Harz. Im Juni findet dort in jedem Jahr das Wiesenblütenfest statt. Ich danke dir für deinen lieben Kommentar und seid wieder herzlich gegrüßt von Horst + Ilse


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 17.06.2012

Liebe Ilse,

solch blühende Wiesen gibts es hier leider nicht mehr. Dafür erfreut uns der kleine romantische Teich in unserem Park mit Schwertlilien, Teichrosen und blühenden Jasminbüschen unter den hohen Buchen.
Seid Beide lieb gegrüßt von Irene und Bernhard

 

Antwort von Ilse Reese (17.06.2012)

Ihr Lieben! Eigentlich gibt es diese Wiese nur noch einmalig im Oberharz und wird besonders gepflegt. Dort feiert man auch jährlich im Juni das sogen. Wiesenblütenfest. Daher habe ich sie noch einmal gemalt. Ich danke euch recht schön und lasst euch herzlich grüßen von Horst + Ilse


cwoln (chr-wot-online.de) 17.06.2012

Liebe Ilse, lieber Horst,
komme gerade zurück aus der schönen Natur. Das Feld mit den Kornblumen war ein besonders schöner Hingucker.
Abendgrüße von Chris, die jetzt froh ist, wieder dahei zu sein.

 

Antwort von Ilse Reese (17.06.2012)

Liebe Chris! So erging es mir heute auch und nun muss ich meine Schmerzen hüten. Trotzdem habe ich es nicht bereut. Ich danke dir schön und wünsche dir auch alles Gute und vor allem eine gute Nacht. Herzlich grüßen dich Horst + Ilse


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 17.06.2012

Liebe Ilse,
ein feines Naturgemälde,dazu Dein Gedicht, so erfreuend! Komme gerade aus unserem Garten und die Seerosen blühen!
Liebe Sonntagsgrüße schickt Euch Gundel

 

Antwort von Ilse Reese (17.06.2012)

Liebe Gundel! Seerosen können mich auch immer sehr begeistern; aber ich finde kaum noch Teiche damit und das ist schade. Hab vielen Dank und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 17.06.2012

Ilse, ein Spitzengemälde, das ganz wunderbar zu deinem Gedicht passt.
LG von Bertl.

 

Antwort von Ilse Reese (17.06.2012)

Lieber Bertl! Viele solcher Wiesen gibt es nicht mehr; aber diese wird von einem Bergbauern gepflegt. Daher die wunderschöne Blütenpracht im Juni jeden Jahres. Ich danke dir recht schön und lass dich wieder herzlich grüßen von Horst + Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).