Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„> > > E r w a r t e - n i c h t s < < <“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ratschlag“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail senden) 29.06.2012

Liebe Ilse,

ich erwarte schon gerne etwas, aber ohne es zu fordern - das macht für mich den Unterschied aus..

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Ilse Reese (30.06.2012)

Lieber Faro! Das habe ich mir abgewöhnt. Enttäuschung ist schlimmer. Die Menschen sind halt so verschieden. Ich danke dir und lass dich wie immer herzlich grüßen von Horst + Ilse


Theumaner (walteruwehotmail.com) 29.06.2012

Liebe Ilse, geschenkt bekommt man nichts, das hat mir das Leben gezeigt.
Gute und nachdenkenswerte Worte von dir.

Herzlich grüßt Uwe

 

Antwort von Ilse Reese (29.06.2012)

Lieber Uwe! Dann lassen wir uns lieber überraschen; geschenkt haben möchte ich auch gar nichts. Mir ist das Geben angenehmer. Hab vielen Dank und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


hsues (hsues_47web.de) 29.06.2012

Der "Zweckpessimismus", liebe Ilse, lieber Horst, ist auch mir im Leben eine wichtige Stütze! Herzl., Heino.

 

Antwort von Ilse Reese (29.06.2012)

Lieber Heino! Zu gutgläubig wäre auch verkehrt; dann lieber abwarten. Ich danke dir schön und wir grüßen dich ganz herzlich, Horst + Ilse


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 29.06.2012

Richtig Ilse, Erwartungen niemals zu hoch stellen im Leben!!! Grüße der Franz Dir und Horst

 

Antwort von Ilse Reese (29.06.2012)

Lieber Franz! Wer das beherrscht, lebt wohl zufriedener. Man kann es auch "Gelassenheit" nennen. Ich danke dir vielmals und wir grüßen euch herzlich, Horst + Ilse


Nordwind (nordwind19-wehtyahoo.de) 29.06.2012

Liebe Ilse,
ich gehe da mit dir konform. Wenn man keine Erwartungen hat, dann kann man nicht enttäuscht werden.
Herzliche Grüße
Gabriele

 

Antwort von Ilse Reese (29.06.2012)

Liebe Gabriele! Damit kann man jedenfalls besser leben, das habe ich heraus gefunden. Ich danke dir recht schön und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 29.06.2012

Liebe Ilse, jeder ist selber seines Glückes Schmied, aber oft kommt dann doch wieder was anderes, sodass man nicht einmal für sich selber entscheiden kann...Liebe Grüße, christa

 

Antwort von Ilse Reese (29.06.2012)

Liebe Christa! Wie recht du hast; es kommt meistens anders als man denkt. Deshalb sollte man Zufriedenheit üben. Ich danke dir recht schön und lass dich wie immer herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 29.06.2012

Liebe Ilse,
ein guter und weiser Ratschlag, das sind Erfahrungen, die das Leben alltäglich durchlaufen!
Liebe Morgengrüße schickt Euch Gundel

 

Antwort von Ilse Reese (29.06.2012)

Liebe Gundel! Du hast Recht; täglich werden wir mit solchen Gedanken konfrontiert. Ich danke dir recht schön und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


cwoln (chr-wot-online.de) 29.06.2012

Liebe Ilse, lieber Horst,

eine Enttäuschung tut immer weh, deshalb erwarte ich auch nicht viel.
Damit bin ich immer gut gefahren, und um die PFERDEFUSS mache ich einen großen Bogen, wenn es geht...
Ein lieber Gruß am frühen Morgen von Chris

 

Antwort von Ilse Reese (29.06.2012)

Liebe Chris! Ich habe auch erst später angefangen, so zu denken; jedenfalls ist es der bessere Weg. Hab vielen Dank und lass dich ganz herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 29.06.2012

Liebe Ilse und lieber Horst,

Ein gutes Beispiel war das Spiel gegen
Italien. Wer hatte keinen Sieg erwartet.
Der große Neger hat den Pferdefuß
zweimal erfolgreich benutzt.

Herzlich grüßt euch
Karl-Heinz

 

Antwort von Ilse Reese (29.06.2012)

Lieber Karl-Heinz! Es wurden sicherlich bei der Aufstellung Fehler gemacht. Einer kann nur gewinnen. Fanatiker sollte es nicht geben im Sport. Ich danke dir schön und lasst euch beide herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 29.06.2012

Liebe Ilse,

das sagst Du völlig richtig. Wenn man sich nichts erwartet, kann man auch nicht enttäuscht werden. Man kann höchstens hoffen.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Ilse Reese (29.06.2012)

Liebe Heidi! Man lässt sich lieber überraschen; dabei fühle ich mich wohler. Man lernt das mit der Zeit. Ich danke dir recht schön und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 28.06.2012

...Ilse, und wenn man auch manchmal eine Glücksphase hat, man sollte nie überheblich und größenwahnsinnig werden.
LG von Bertl.

 

Antwort von Ilse Reese (29.06.2012)

Lieber Bertl! Da stimme ich dir voll zu; ich glaube aber, das kann uns nicht passieren. Ich danke dir recht schön und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 28.06.2012

Liebe Ilse,
der Lebensweg ist steinig und dornig. Es ist gut, wenn man mit allem rechnet und genau auf jeden Schritt aufpasst, damit man nicht stolpert. Gutes kann man oft nur als angenehme Überraschung erleben, wenn man mit nichts gerechnet hat.
Macht Euch einen schönen Abend
Irene und Bernhard

 

Antwort von Ilse Reese (29.06.2012)

Ihr Lieben! Es ist pure Realität, die uns oft genug bewiesen wurde. Wir danken euch schön und schicken euch herzliche Grüße, Horst + Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).