Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Erste Hilfe“ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sport“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 30.06.2012

Wortspiele glücken Dir fast immer, Sigi!
Fußßball: naja - der Ball ist rund...

 

Antwort von Siegfried Fischer (01.07.2012)

ja, ball ist rund, aber tor ist eckig ...


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 29.06.2012

Lieber Siegfried,

und du punktest im Wortspiel!!! ... jetzt spielt sich jeder wieder als Experte auf ...ich sage nur: auch verlieren muss gelernt sein - vor allem, wenn man davor sichtbare Angst hat...und der Sieger die Sicht auf das Bare (Korruptionsaffäre) mit ins Spiel nimmt ;-)


Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Siegfried Fischer (30.06.2012)

Ja, lieber Faro, Wunder Bares! - Punkte beim Wortspiel sind dagegen für den A.... - Da bleibt doch nur noch der Po kahl. LG Siegfried


Theumaner (walteruwehotmail.com) 29.06.2012

Lieber Siegfried, auch dein Verband sitzt. Na ja, zumindest bis zur nächsten Verbandssitzung :-)
Ich habe mir erlaubt, eine alte Binsenweisheit umzuformulieren:
Bei Deutschland-Italien gilt:
Nach dem Spiel ist vor dem Aus! :-))

Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Siegfried Fischer (29.06.2012)

Nach dem Spiel dachte ich nur: DAS GIPS DOCH NICH! - Verbindlichen Dank für Deinen Kommentar. lg siegfried


Nordwind (nordwind19-wehtyahoo.de) 29.06.2012

Lieber Siegfried,
originelle Idee, dein Verband, den ich gerade auch meinem Partner gezeigt habe.
Nach der EM ist vor der WM. Ist doch alles nur ein Spiel....
Lieber Gruß
Gabriele

 

Antwort von Siegfried Fischer (29.06.2012)

Verbindlichen dank für deine tröstenden Worte, lieb Gabriele. lg siegfried


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 29.06.2012

Lieber Siegfried, und wegen deiner letzten Zeile habe ich dich auch gelesen.
Es gibt Schöneres und Wichtigeres, stimmt's??
Lieben Gruß, christa

 

Antwort von Siegfried Fischer (29.06.2012)

Genau, es gibt Wichtigeres, die WM zum Beispiel. Danke für die netten Worte und liebe Grüße, Siegfried


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 29.06.2012

Siegfried, bleibt uns doch ein stiller Trost,
Deutschland fiel ja nicht ganz durch den Rost.

(Semi-Finale, das ist ja schon was, dass die Südländer ein anderes Temperament, eine Lockerheit und mehr Tempo haben, das ist wohl auch klar)

LG von Bertl.

 

Antwort von Siegfried Fischer (29.06.2012)

Wenn die Südländer schon Temperament, Lockerheit und mehr Tempo haben, könnten sie doch den Deutschländern wenigstens mehr Tore gönnen. lg siegfried


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).