Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Nachtwiesen“ von Inge Offermann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Inge,

dein Worte erzeugen für mich eine geheimnisvolle - aber wohltuende - Atmosphäre...

Liebe Grüße
Faro

Inge Offermann (05.07.2012):
Lieber Faro, der Nachtnebel hüllt die Nachtwiesen in die Schleier seiner Geheimnisse. Vielen Dank für deinen Kommentar. Mit liebem Gruß, Inge

Bild vom Kommentator
Wortzauber, liebe Inge! RT dankt und grüßt vielmals.

Inge Offermann (05.07.2012):
Lieber Rainer, die Nachtwiesen flüsterten dir im Wortzauber ihre nebligen Geheimnisse zu. Vielen Dank für deinen Kommentar. Herzlichst, Inge

Bild vom Kommentator
Es mutet schon herbstlich an, liebe Inge, dieses Wetter, am Morgen mit Nebeln, am Abend mit so manchen Schauern, die frischer sind, als sie im Sommer sein sollten.
So fällt es mir auch nicht schwer mich auf diese Stimmung in deinem Gedicht einzulassen, besonders solche Nachtwiesen haben es mir angetan, weil sie äußerst geheimnisvoll auf mich wirken und das hab ich gerne... ;-)
Einen lieben Gruß in deinen Abend.
Micha

Inge Offermann (04.07.2012):
Lieber Micha, die Nachtwiese darf zum Träumen einladen, vielleicht hat sie dir ihre Geheimnisse offenbart. Herzlichen Dank für deine Zeilen. Mit liebem Gruß, Inge

Bild vom Kommentator
Liebe Inge,

so schön und geheimnisvoll Deine Nachtwiesen auch sind, ich kann gerne noch ein wenig auf sie warten, will erst noch das Farbenspiel des Sommers genießen.
Liebe Grüße, Irene

Inge Offermann (04.07.2012):
Liebe Irene, gerne laden dich die Nachtwiesen im Herbst zum Träumen ein. Jetzt wird dich erst dein Kräutergarten mit seinen Sommerblüten erfreuen. Vielen Dank für deinen Kommentar. Mit liebem Gruß, Inge

Bild vom Kommentator
Liebe Inge, das ist ein Naturschauspiel das die Sinne belebt ;-)

Herzlich grüßt dich Uwe

Inge Offermann (04.07.2012):
Lieber Uwe, in der Natur finden sich immer schöne Motive zum Träumen. Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Mit liebem Gruß, Inge

Bild vom Kommentator
Liebe Inge,
so sah es in der Frühe hier aus, nur dass es Sommer ist, Regen und Gewitter hat viel Blumen umgeknickt, seufz!
Liebe Regengrüße schickt dir Gundel

Inge Offermann (03.07.2012):
Liebe Gundel, ein Gewitter hinterlässt manchmal leider seine Chaosspuren in der Natur. Wie tauselig dürfen doch die Herbstzeitlosen im Gedicht aus ihrem Silberschlummer aufwachen. Herzlichen Dank für deine Zeilen. Liebe Grüße in den Julitag sendet dir Inge

Bild vom Kommentator
Liebe Inge,
mit sehr schönen Worten hast du uns aufmerksam gemacht, dass es bis zum Spätsommer, bzw. frühen Herbst nicht mehr allzu weit ist.
LG. Michael

Inge Offermann (03.07.2012):
Lieber Michael, noch bleibt uns einige Wochen Zeit bis zur Herbstzeitlosenblüte, ob sich dieses Jahr noch ein richtiger Sommer einstellt, ist zweifelhaft. Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Liebe Grüße, Inge

Bild vom Kommentator
Liebe Inge,

eine treffliche Bewunderung für die Nachtwiesen leuchtet aus deinen Zeilen heraus...schön!

Liebe Nachtgrüße von Margit

Inge Offermann (03.07.2012):
Liebe Margit, ... und der Morgendämmerung schimert schon silbern im Tau. Herzlichen Dank für deine Zeilen. Liebe Grüße in den Tag, Inge

Bild vom Kommentator
Ich habe Deine "Nachtwiesen" sehr genießen können,
als eine zauberhafte Komposition schöner
Augenblicke.Ich mag so etwas; sehr!

Liebe Grüße

Mara

Inge Offermann (03.07.2012):
Liebe Mara, herzlichen Dank für deine Beobachtung des nebligen Nachttanzes in Herbstzeitlosenwiesen. Liebe Grüße, Inge

Bild vom Kommentator
...da sieht man deutlich, die Natur lebt, Inge;-) lG von Bertl.

Inge Offermann (03.07.2012):
Lieber Bertl, später weckt dann die Sonne die Herbstzeitlosen mit Lichtstrahlen aus ihrem tauträumenden Silberschlaft. Herzlichst danke ich dir für deine Zeilen. LG, Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).