Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Omas sind die Besten“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lieder und Songtexte“ lesen

Heidelind (Sekretaeriaol.com) 09.04.2015

Hat mir sehr gefallen und war gleichzeitig für mich auch etwas traurig, da unsere Enkelkinder sehr weit weg wohnen und wir nicht so richtig eingebunden sind. Herzliche Grüße von Heidelind

 

Antwort von Rainer Tiemann (10.04.2015)

Als ich zum Studium nach Köln ging, liebe Heidelind, war es vor allem meine Oma, die besonders traurig war. Ihr widmete ich mein Gedicht 'Unvergessene Großmutter'. Du merkst, wie sehr ich deinen Kommentar verstehe. Danke sehr fürs Lesen. Herzlichst RT


loveangel (erikamaurer777googlemail.com) 24.01.2014

hast recht...schmunzel :-)

 

Antwort von Rainer Tiemann (25.01.2014)

Danke, Erika. Habe gern auch dein Gedicht über deine Enkelin gelesen. Gefiel mir sehr! Liebe Grüße von RT.


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 05.07.2012

Lieber Rainer!

Diese schöne Zeit geht viel zu schnell vorbei.
Wir könnten schon Urgroßeltern sein.
Vielleicht erleben wir diese Freude noch.
Sehr gern gelesen und sei ganz herzlich
gegrüßt von

Horst + Ilkse

 

Antwort von Rainer Tiemann (08.07.2012)

Viel zu selten wird heutzutage die Rolle der tollen Großeltern gewürdigt, liebe Ilse, lieber Horst. Habe versucht das Situative mit einem kleinen Liedertext darzustellen. Danke und herzliche Grüße. RT


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 05.07.2012

Lieber Rainer,

so kann's gewesen sein. Unsere Enkelkinder hängen auch beim Abschied ganz fest an mir, weil sie ja wieder nachhause fahren, dann gibt es noch Küsschen durch die Autoscheibe. Schön, wer seine Enkelkinder um sich haben kann. Dein Gedicht spricht von der Liebe der Enkel zu den Großeltern....

Liebe Grüße von Margit

 

Antwort von Rainer Tiemann (08.07.2012)

Wäre ich dein Enkel, liebe Margit, hinge ich sicherlich auch ganz fest an dir! Danke und herzliche Grüße. RT


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 05.07.2012

Oma und Opa, fast immer ein Volltreffer Rainer!!! Grüße Franz der dies nicht kannte!!!

 

Antwort von Rainer Tiemann (08.07.2012)

Das, lieber Franz, ist schade, denn Omas (oder Opas) sind es, die Enkel meistens herrlich verwöhnen. Ich hatte dieses große Glück! Danke fürs Lesen. Sei vielmals gegrüßt von RT.


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 05.07.2012

erfolgreich beobachtet, RT... So gern bei Oma... weil sie da mehr dürfen, als daheim. Ich hab die Enkel auch oft verzogen, musste es ja nicht ausbaden.
(;-))

 

Antwort von Rainer Tiemann (05.07.2012)

Auch ich kenne das noch sehr gut als ich erstes Enkelkind war! Danke, Paul, fürs Kommentieren. Liebe Grüße von RT.


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 04.07.2012

...Rainer, das passt gut für Lesungen im Altersheim, da sieht man die Omis weinen vor Freude.
LG von Bertl.

 

Antwort von Rainer Tiemann (05.07.2012)

Lieber Bert, dein Kommentar zeigt, dass du dich gut in alte Damen hineinversetzen kannst. Danke und Gruß von RT.


hsues (hsues_47web.de) 04.07.2012

Danke, lieber Rainer!

So schön wie Rainer
reimt so schnell Keiner...

Klein Benno, weiß,
was er alles (fast) nur bei "OmmaOppa" (Orginal Ton) darf! Herzl., Heino.

 

Antwort von Rainer Tiemann (04.07.2012)

Nun, Gott sei Dank gibt es hier einige, die das Metier beherrschen, lieber Lyrik-Freund Heino. Aber vieles ist ausbaufähig. Hopefully! Herzlichst RT


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).