Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Braucht´s Worte?“ von Franz Bischoff


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Leidenschaft“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Franz, bei solcher Liebe versinkt die Umwelt ins belanglose. Liebe Grüße Norbert

Franz Bischoff (08.03.2013):
Mit zwei Strophen Norbert kann man oft wundervolles schreiben! Grüße mit Dank der Franz

Bild vom Kommentator
Sehr schön lieber Franz und danke für deine Nachricht.Ich hatte bezüglich Vita und Bilder schon einmal Aldalber -Freude-gefragt,wie ich da vorgehen muss.Weißt Du, ich lebe alleine und bin technisch nicht ganz so drauf wie die Meisten. Am Wochenende kommt mein Papa, der wird mir hier weiterhelfen!
ich verstehe nicht die Übergriffe auf meiner Person, was soll denn das?Ich mache gerne mal meinen Jux, wollte doch niemanden zu nahe treten, um Gottes Willen! Weiß nicht ob es noch Freude macht hier zu bleiben.In letzter Zeit habe ich äh nur Pechsträhnen.Ich wünsche eine angenehme nachtruhe!Setze noch ein Gedicht rein, ha was über meine Schwangersch. geschrieben.
Bild vom Kommentator
Deine Gedanken sind bei Alexander
lieber Franz. Ich muss dir sagen
ich auch. Grüße von eurer Margit

Franz Bischoff (18.07.2012):
Diesem stimme ich zu Margit, ich denke an den Sonnenschein den ganzen Tag und auch in der Nacht! Liebe Margit nicht nur von Herzen Dank, auch sehr liebe Grüße mit Wünschen meine liebe Freundin!!!!!!!!!! Franz mit Herzblatt und Familie und bes. der Alexander!!!

Bild vom Kommentator
Hallo Franz,

Ob Sonne oder Regen,
Amor verteilt imer seinen Segen.

Gern gelesen dein Gedicht,
das wie gewohnt von Liebe spricht.

Es grüßt euch herzlich,
Karl-Heinz

Franz Bischoff (18.07.2012):
Ja und ich habe Dein Kommentar mit großer Freude gelesen Karl - Heinz!!! Liebe Grüße der Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

hast mit der Überschrift schon die Antwort gegeben..ES braucht keine Worte...:-)

Liebe Grüße
Faro

Franz Bischoff (18.07.2012):
Auch hier Faro mein Dank dem Kommentar!!! Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Oh Franz in Sachen Liebe und Leidenschaft bist du Meister.Was brauchts da noch Worte Franz es ist alles gesagt, Liebe versteht ohne Worte den leisen Schrei.Lieben Gruß Anna

Franz Bischoff (18.07.2012):
Ich sage von Herzen Dank Anna und Grüße an alle! Treffe mich heute mit einigen Mädels aus der Schulzeit!!! Grüße Dir und Familie der Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

das gibt dem Ganzen einen neuen Kick, wenn man sich als Omichen und Öpchen in die Arme nimmt, lach.

liebe Grüße,

Heidi

Franz Bischoff (18.07.2012):
Richtig Heidi!!! Grüße Dir und Familie der Franz! Omi ist ja auch ein Klassemädel!!!

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

ohhh. Leidenschaft braucht keine Worte, denn die
Leidenschaft sagt mehr als Worte.

Herzliche Grüße an Dich und Monika von Monika

Franz Bischoff (18.07.2012):
Zustimmung Monika, die wilde Leidenschaft!!! Grüße mit Dank Dir der Franz

Bild vom Kommentator
Hallo, lieber Franz, Du bist ja nicht nur ein Meister des Humors, sondern
auch ein Meister der Leidenschaft.
Jedes Wort mehr, wäre ein Wort zu viel
gewesen

LG Hans-Jürgen

Franz Bischoff (18.07.2012):
Auch nun als Opa hat man noch seine wilden Zeiten! Grins!!! Grüße mit Dank Hans - Jürgen der Franz

Bild vom Kommentator
Meine Antwort, lieber Franz...
nein , s´braucht keine weiteren Worte!
Liebe Grüße
Gerhild

Franz Bischoff (18.07.2012):
Wir verstehen uns ohne vieler Worte Gerhild!!! Grüße der Franz Dir und Werner

Bild vom Kommentator
Hallo Franz
Es braucht keine Worte
im geben und bekommen,
einfach geniessen.
Herzlich grüsst euch, Peter & Ursula

Franz Bischoff (18.07.2012):
Einfach genießen, richtig liebe Ursula und dies auch als stolzer Opa!!! Grüße Peter und Dir der Franz

Bild vom Kommentator
...das braucht keiner Worte mehr,
i hob ois mitkriagt, bitte sehr!!!
Die leisen Schreie machen's aus;-)grins*
Francesco, lG von Bertl.




Franz Bischoff (18.07.2012):
Gaaaaaanz leise dies Bertolucci - grins!!! Dir Spezl liebe Grüße und heute geht´s zu den Madl´n aus der Schulzeit!!! Grüße der Francesco

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).