Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der fette Trampel“ von Silvia Pree

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Silvia Pree anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail senden) 25.07.2012

Zu viele Zeitgenossen kritisieren Vivienne, doch sie blickten schon Ewigkeiten nicht mehr in den Spiegel! Kenne so einige Musterstücke der Schöpfung!!! Dir meine liebe Vivienne sonnige Grüße von Franzl

 

Antwort von Silvia Pree (25.07.2012)

Gut gesagt, lieber Franz! Jeder Mensch kommt nicht fett auf die Welt - es ist das Leben, das prägt! Deine Vivi


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 23.07.2012

Liebe Silvia,

gerade hat der liebe Bertl so ein schönes Winzgedicht hereingegeben, wo es ausschließlich um Titten geht und um ja nicht fett sein.-- Ich würde da durchaus kontern und oft ist es auch eine Drüsengeschichte, zum Beispiel eine Unterfunktion der Schilddrüse. Da können diese Menschen noch so wenig essen, sie werden dick. Menschen die so herzlos sind, wie hier der von Dir beschriebene, dem muss man rausgeben, aber geharnischt. Man muss sagen: "ich kann abnehmen, aber einer ohne Hirn, wie du bekommt kein Neues" "Für wen soll ich schön sein, etwa für so eine Dumpfbacke, wie Dich?" "Du bist doch selber fett und hässlich". Manche Frauen werden dick, damit sie von Männern nicht mehr angemacht werden. Sie wollen nicht mehr hübsch sein, um endlich Ruhe zu haben. Das Maß aller Dinge sind sie nämlich noch lange nicht, die Herren der Schöpfung. Und so ein Blödian, gehört wegen seiner Mobberei angezeigt.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Silvia Pree (23.07.2012)

Ich kann dir sagen warum ich dick bin - im Alter von 7 Jahren hatte ich eine schicksalsschwere Begegnung mit einem Perversen. Im folgenden Jahr schon nahm ich acht kg zu... Männer wie diesen Roland gibt es zuhauf - sie wollen einer dicken Frau auch noch die Würde nehmen. Charakterlich das allerletzte! Liebe Grüße Silvia


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).