Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schreiben“ von Horst Rehmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Rehmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 30.09.2012

Gute Gedanken, lieber Horst, die du gut aufbereitet hast. Würde im 1. Vers den Flüchtigkeitsfehler eleminieren: dasS.
Herzlichst RT
P.S. Mein Buch kommt wohl doch erst Ende Oktober ...

 

Antwort von Horst Rehmann (30.09.2012)

Danke Rainer, habe es geändert ! LG H. Rehmann


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 29.09.2012

Die Güte unterscheidet sich sehr oft Horst, doch egal, „wenn´s gefällt“!!! Du schreibst jedoch immer sehr guter Art!!! Grüße Dir der Franz und zu oft zählt die Lobby

 

Antwort von Horst Rehmann (29.09.2012)

Herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar Franz ! LG H. Rehmann


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 29.09.2012

Hallo Horst,
du hast Recht! So etwas kann einem ganz schnell mal passieren. Und dennoch bin ich der Meinung. Schriftsteller, die immer hundertprozentig fehlerlos sind, die gibt es nicht, weil wir Menschen eben Fehler machen, der eine mehr, der andere weniger.
Sehr gelungenes Gedicht!
LG. Michael

 

Antwort von Horst Rehmann (29.09.2012)

Und das ist gut so Michael, wenn jeder fehlerlos wäre, wäre die ganze Welt beschissen ! ;-))) LG H. Rehmann


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 29.09.2012

Hallo Horst,

gefällt mir gut dein Gedicht.
Wer nicht schreibt vermisst es nicht.

Liebe Grüße von
Karl-Heinz

 

Antwort von Horst Rehmann (29.09.2012)

Ganz genau so ist es Karl-Heinz ! LG H. Rehmann


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 28.09.2012

...ganz richtig Horst;-)
so Stümper gibt es zu Hauf,
ich nehme es halt in Kauf.

Du bist eine rühmliche Ausnahme.
LG von Bertl.



Eva L (eMail-Adresse privat) 28.09.2012

Das gefällt mir sehr gut....danke Horst!

Liebe Grüße, Eva

 

Antwort von Horst Rehmann (28.09.2012)

Danke für die netten Worte Eva !!! LG H. Rehmann


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).