Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Eine tolle Sache“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Fantasie“ lesen

Mo Moreno (eMail-Adresse privat) 08.10.2012

Liebe Wally, hm...
wie willst du das Wort denn kaufen, wenn du es vergessen hast?
Oft ist es gar nicht so verkehrt, Namen zu vergessen, dein Gedicht ist nicht nur lustig, sondern regt zum Denken an. Gefällt mir, sei gegrüßt von Waltraud

 

Antwort von Wally Schmidt (08.10.2012)

Libe Waltraud, es ist lustig, dass wir den gleichen Namen haben, ich finde ihn schoen. Doch im Ausland heisse ich nur Wally, die Leute koennen Waltraud nicht aussprechen. Zum Wortverkaufen= ich moechte das Wort"verkaufen" weil ich es kenne=!Schoene Spinnerei, doch vielleicht gibt es das mal.Fuer dich liebe Gruesse Wally


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 07.10.2012

Natürlich hab ich mitgelacht Wally.Auf die
Idee Wörter zu verkaufen muss man erst
einmal kommen.Ich mag gerne lustige
Gedichte,nur weiter so.Lieb grüßt dich die
Anna

 

Antwort von Wally Schmidt (07.10.2012)

Liebe Anna, ich mag auch gerne lustige Gedichte, das heisst nicht , dass ich auch mal was Enstes oder noch lieber Kritisches schreiben moechte. Aber das Leben ist oft ernst genug, ein bisschen Spass muss sein! l g an dich Wally


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 07.10.2012

...Wally, woraus du alles Geld machst, finde ich beachtlich;-)grins* lG von Bertl.

 

Antwort von Wally Schmidt (07.10.2012)

Lieber Bertl, schoen waer's, aber es hat mir Spass gemacht darueber nachzudenken. Dir eine gue Nacht l g Wally


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).