Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Für alle Zeiten“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

ein lebensfrohes und heimatverbundenes Gedicht, das der Liebe einen Ort gibt...

Liebe Grüße
Faro

Franz Bischoff (21.10.2012):
Auch hier am Sonntag wieder mein Dank Dir Faro und jetzt, geht´s in den Garten!!! Grüße Franz

Malerin (reese-horstt-online.de)

20.10.2012
Bild vom Kommentator
Lieber Franz!

Jeder liebt seine Heimat.
Je älter man wird, um so mehr wird einem
das bewusst.
Gern gelesen sagen euch mit herzlichen
Wochenendgrüßen

Horst + Ilse

Franz Bischoff (20.10.2012):
Auch Dir und Horst mein Dank und wie ich gerade auch Karl - Heinz geschrieben habe, auch die Heimat von Dir, Horst und Karl - Heinz ist eine wundervolle Kostbarkeit!!! Nachtgrüße der Franz

Goslar (karlhf28hotmail.com)

20.10.2012
Bild vom Kommentator
Hallo Franz,

eine der schönsten Liebe ist die Liebe
zur Heimat.

Liebe Grüße von
Karl-Heinz

Franz Bischoff (20.10.2012):
Ja Karl - Heinz, doch auch Du liebst Deine Heimat sehr was ich immer wieder mit großer Freude sehen kann!!! Ist auch sehr schön Deine Heimat und so verstehe ich Dich zu gut!!! Nachtgrüße Dir und Hildegard der Franz

Fairy1956 (greinke56outlook.de)

19.10.2012
Bild vom Kommentator

Lieber Franz!

In Gänze das eigene Umfeld begreifen, bestaunen und in Ihm aufgehen, dies ist wahrlich Heimatliebe.
Wunderbar hast du uns diese nahe gebracht und man hegt den Wunsch, es mit eigenen Augen zu bestaunen!
Einen lieben Gruss in dein W.E., herzlichst*Silvia

Franz Bischoff (21.10.2012):
Wundervoller Kommentar meine liebe Silvia, für den ich mich recht herzlich bedanke!!! Liebe Grüße mit Dank Dir der Franz

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de)

19.10.2012
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

in diesem Franziskanerkloster gibt es dann wohl das Endprodukt dieser von Dir zitierter Reben, lach. Schön, dass Du Deine Heimat liebst. Unser großes Bayernland, wozu ja die Franken auch gehören, ist eben ein wunderbar schönes. Schade, dass sie sich nicht mögen. Erst gestern habe ich wieder eine Reportage in Nürberg gehört, dass sie besonders die Oberbayern nicht leiden können. Kapierst Du das?. Sehr hübsches Gedicht über die Liebe für Deine Heimat.

liebe Grüße,

Heidi

Franz Bischoff (21.10.2012):
Verstehe ich auch nicht immer Heidi, doch dies hat etwas mit der Politik zu tun!!! Franken fühlen sich benachteiligt! Was soll´s? Richtig, Wein gibt´s dort auch im Klosterstübchen doch vorteilhafter Bier (auch Alkoholfrei) das jedoch in der Zwischenzeit vom Kreuzberg kommt in der Rhön jedoch ein Hammerbier ist!!! Einer der wenigen Politiker aus dem Frankenland in Bayern war der Dr. Günther Beckstein, „mit dem ich mich oft scho recht gut unterhalten hob an mei Arbeitsplatz! Da drehten seine Bodyguards durch doch er sagte, „für aan Franken hob i immer Zeit“! Wahrheit!!! Liebe Grüße Dir der Franz mit Dank dem Kommentar

Bild vom Kommentator
Dort ist es deinen Zeilen zu entnehmen
wunderschön!!

Schönes Wochenende wünscht dir Eva

Franz Bischoff (21.10.2012):
Es ist ein Traum Eva, vor allem die Region zwischen Würzburg und Aschaffenburg!!! Traumland!!! Dir von Herzen Dabk und liebe Sonntagsgrüße der Franz

Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de)

19.10.2012
Bild vom Kommentator
Lang lebte ich im Frankenland,*
drum ist die Schönheit mir bekannt!

*Schwabach und Rednitzhembach bei Nürnberg

Franz Bischoff (21.10.2012):
Franken ist wundervoll lieber Hans vor allem kenne ich Schwabach auch!!! Grüße von Herzen Dir aus dem Frankenland der Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

spürbar wie sehr Dein Herz bei diesen
Zeilen schlägt.

Eindrucksvoll beschrieben und bebildert.

Herzliche Grüße
Elke

Franz Bischoff (21.10.2012):
Det musst Du einmal gesehen haben Elke, vor allem der Bereich zwischen Miltenberg und Aschaffenburg in Unterfranken!!! Ein Traum mein Mädel!!! Sonntagsgrüße der Franz

freude (bertlnagelegmail.com)

19.10.2012
Bild vom Kommentator
...das ist die Liebe der andern Art,
die ich genau so von dir erwart'!

Francesco, du Allrounder der Liebe, lG Bertl.


Franz Bischoff (21.10.2012):
Bertolucci eine sehr schöne Landschaft am Main!!! Dir Sonntagsgrüße mit Dank dem Kommentar der Francesco

Bild vom Kommentator
Hallo Franz
Ist sicher eine
traumhafte Gegend.
Herzlich grüsst Dich,
Ursula

Franz Bischoff (21.10.2012):
Dies ist sie liebe Ursula, zwischen Würzburg und Aschaffenburg sind die schönsten Orte am Main!!! Traumhaft immer wieder!!! Besagter Ort liegt in der Nähe von Miltenberg!!! Früße mit Dank Dir und Peter der Franz mit dem Herzblatt Monika

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de)

19.10.2012
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, wieder einmal ein schönes Beispiel Deiner Heimatliebe. Dein Gedicht heute könnte man den Kindern im Fach Heimatkunde vorlegen.
LG Hans-Jürgen

Franz Bischoff (21.10.2012):
Ein Kommentar wieder von Dir der mich mehr als gefreut hat Hans - Jürgen!!! Zustimmung!!! Grüße mit Dank der Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz, da bewahrheiten sich die Worte wieder, warum in die Ferne schweifen, das Glück liegt so nah.
War auch schon öfters dort, herrlich!
Einen angenehmen Tag, wünscht dir Waltraud

Franz Bischoff (20.10.2012):
So brauche ich nicht viel zu sagen Waltraud und wenn Du wieder in diese Region kommst bitte Nachricht an mich!!! Dank Dir und liebe Grüße in die Nacht der Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).