Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„> > > P a l a v e r < < <“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

urmego (megohamburgyahoo.de) 29.10.2012

Hallo Ilse,

ein Gedicht zum Schmunzeln. Mit Deinem Inhalt hast Du natürlich so recht, aber ein kleines Wenn und Aber ist gestattet. Es tut manchmal so gut ein bisschen aus zuscheren.

Liebe Grüsse
Ulla

 

Antwort von Ilse Reese (29.10.2012)

Liebe Ulla! Auch das berstehe ich gut. Alles gehört zum Leben, weil es ja ohnehin nicht leicht ist. Ich danke dir schön und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

hansl (eMail senden) 28.10.2012

Liebe Ilse,

diese - deine Lebensweisheit muss bei manchen Menschen einfach noch wachsen ;-)

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Ilse Reese (29.10.2012)

Lieber Faro! ...und das kommt mit dem Alter. Ich danke dir für das Lob und lass dich ganz herzlich grüßen von Horst + Ilse


hsues (hsues_47web.de) 28.10.2012

Kurz und gut, liebe Ilse, Weisheit, wie ich sie schätze! Liebe Grüße dir und Horst von Heino.

 

Antwort von Ilse Reese (28.10.2012)

Lieber Heino! Ich danke dir für dein Lob. Das Leben hat mich schon gut belehrt und dafür bin ich auch dankbar. Herzliche Grüße schicken dir Horst + Ilse


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 28.10.2012

Ganz oben bei mir, "Gesundheit und Familienglück" liebe Ilse!!! Sonntagsgrüße Dir und Horst der Franz

 

Antwort von Ilse Reese (28.10.2012)

Lieber Franz! Anders haben wir auch nicht gelebt. Die Familie steht an erster Stelle und damit sind wir glücklich. Ich danke dir und wir grüßen euch herzlich Horst + Ilse


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 28.10.2012

Liebe Ilse,
wir müssen unser leben so annehmen wie es kommt und drei Wünsche möchte ich gar nicht haben wollen! Gute Gedanken in deinem Gedicht verfasst!
Alles Liebe und ganz herzliche Sonntagsgrüße mit Sonnenschein schickt euch Gundel

 

Antwort von Ilse Reese (28.10.2012)

Liebe Gundel! Heute haben wir wieder Sonnenschein und man ist gleich ein anderer Mensch. Trübes Wetter gefällt uns allen nicht. Ich danke dir schön und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 28.10.2012

Liebe Ilse,

nur die Gedanken sind frei, nicht so die Wünsche, weil sie oft nicht erfüllt werden. Deshalb sollte man sich gar nicht so viel wünschen, nur hoffen und sich freuen, wenn man manchmal ein bisschen Glück hat und überhaupt positiv denkt.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Ilse Reese (28.10.2012)

Liebe Heidi! Da stimme ich dir zu, so ist es auch. Ich freue mich immer über deine Kommentare. Ich danke dir und lass dich ganz herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 27.10.2012

Liebe Ilse und lieber Horst,

wunderbar euer Gedcht. Vieles wäre
leichter im Leben gäbe es kein wenn und
aber.

Liebe Grüße von
Karl-Heinz

 

Antwort von Ilse Reese (28.10.2012)

Lieber Karl-Heinz! Da hast du Recht; aber leider ist es so. Daher ist das Leben auch so verzwickt. Ich danke dir und lasst euch herzlich grüßen von Horst + Ilse


cwoln (chr-wot-online.de) 27.10.2012

Liebe Ilse, lieber Horst,
ich bin kein Freund von Palavern. Da kommt nichts Gescheites bei raus, höchstens Ärger.
Und die drei Wünsche können wir auch vergessen, die gibt es nur im Märchen.

Wünsche euch einen gemütlichen Abend, Chris

 

Antwort von Ilse Reese (28.10.2012)

Liebe Chris! Ich bin auch nicht dafür, weil ich darin keinen Sinn sehe; aber manche können es sehr gut. Vielen Dank und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 27.10.2012

...Ilse, mir palavern auch oft schon die andern zu viel, da ist es besser, man zieht sich zurück.
LG von Bertl.

 

Antwort von Ilse Reese (27.10.2012)

Lieber Bertl! Da gebe ich dir Recht; man erreicht ohnehin nichts damit. Ich danke dir für deine treffenden Worte und lass dich ganz herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 27.10.2012

Tja, liebe Ilse, wenn man sich immer so leicht entscheidne könnte, - ohne wenn und aber???
Heut ist es jedenfalls leicht, sich für den warmen Ofen zu entscheiden, und den wünscht euch Christa

 

Antwort von Ilse Reese (27.10.2012)

Liebe Christa! Es ist sehr kalt geworden und auf den Brocken bleibt der Schnee schon liegen. Wir sind nicht weit davon entfernt. Vielen Dank sagen dir mit herzlichen Grüßen, Horst + Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).