Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Akrostichon“ von Helga Edelsfeld

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Edelsfeld anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 08.11.2012

Ach ist der lieb Helga streichle ihn Mal
für mich.Liebe Grüße zu dir von Anna

 

Antwort von Helga Edelsfeld (09.11.2012)

Danke für deinen Kommi,liebe Anna, habe die Streicheleinheiten weitergegeben und zufriedenes Schnurren dafür bekommen. Liebe Abendgrüße, Helga


mkvar (margit.kvardadrei.at) 08.11.2012

Das kann ich nur bestätigen
liebe Helga, wir haben zwei
davon. Lieb grüßt Margit

 

Antwort von Helga Edelsfeld (08.11.2012)

Danke für deinen Kommentar, liebe Margit, wir "Katzeneltern" verstehen uns. Liebe Abendgrüße, Helga


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 08.11.2012

Daher haben sie meine Bewunderung Helga!!! Grüße Franz

 

Antwort von Helga Edelsfeld (08.11.2012)

...meine auch, lieber Franz und danke für deinen Kommi. Herzliche Grüße, Helga


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 08.11.2012

Liebe Helga,

Katzen haben im Gegensatz zum Hund ihre
Eigenstndigkeit behalten. Wöhrend der
Hund dienert, lassen sich die Katzen
bedienen.

Sehr schön deine Zeilen.

Liebe Grüße von
Karl-Heinz

 

Antwort von Helga Edelsfeld (08.11.2012)

...ja, soist es, lieber Karl-Heinz, vielen Dank für deinen Kommentar und liebe Grüße, Helga


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 07.11.2012

Liebe Helga,
ein feines Akrostichon und gut beschrieben, neugierig bin ich dann zum Laptop und hab mir dort deine Samtpfote angeschaut, einfach anschmiegsam und dieser treue Blick:-)))
Liebe Grüße schickt dir Gundel und Streicheleinheiten für diesen lieben Tiger!

 

Antwort von Helga Edelsfeld (08.11.2012)

Danke Gundel, habe die Streicheleinheiten weitergegeben und zufriedenes Schnurren zurückbekommen. Herzliche Grüße, Helga


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 07.11.2012

...prüfend, listig schaut dein Tigerkater,
doch Samtpfoten, einen dicken Pelz, das hat er;-)))
Helga, ein super Bild mit sehr gut gelungenem Akrostichon.

 

Antwort von Helga Edelsfeld (08.11.2012)

...prüfend schon, aber listig sicher nicht, sie ist eine ganz liebe Samtpfote. Danke für deinen Kommi, Bertl und liebe Abendgrüße, Helga


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).