Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Es ist wie es ist“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

Michael Buck (micha.buck1962gmail.com) 19.11.2012

Ei bleibt Ei, wenn auch etwas Mist dabei, der Henne ist das einerlei.
Macht ja auch nichts, solange die Schale heil bleibt, ein Huhn weiß das eben... ;-)
Hatte früher selbst so manches Ei suchen müssen, weil, die Viecher sie einfach überall im Hühnerhof verstreut ablegten.
Gerne gelesen, liebe Anita, und ein wenig darüber schmunzeln müssen...
Lieben Gruß.
Micha

 

Antwort von Anita Namer (21.11.2012)

lieber Micha, erstmal herzlichen Dank für deinen Kommi - du bist anscheinend der Einzige, der sich da "ran" getraut hat. Weißt du - ich hab mich über den "Mist", der einem halt manchmal im Leben so begegnet - geärgert, stand im Bad....und plötzlich erschien da in meinem Kopf dieser Spruch - frag mich nicht woher. Ich stand erstmal selber da und dachte "Hä?", was soll denn das jetzt bedeuten? Dann hab ich ein wenig darüber nachgedacht - und ja - es ist doch in der Natur so - das Huhn legt sein Ei eben überall hin - vielleicht auch auf den Mist. Dort - ist es schön warm - Lächeln....da kann man was "aus-brüten". Dann dachte ich - irgendwie - ist Mist etwas in der Umwandlung - etwas Vergängliches - und darauf nun das Ei - das etwas Neues ist, etwas Entstehendes. Es erinnerte mich an den Spruch "Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt untergeht, dann würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen" und ebenso an "Shit let flowers grow". Ich musste selbst lachen und dachte "Gut, dann nehm ich also den Mist - und leg ein Ei drauf, mach also was Neues draus" - und schon war ich guter Laune. Ich hab mich über deine Gedanken sehr gefreut, herzliche Grüße, Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).