Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„> > > D u m m h e i t / W a h n < <“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 26.11.2012

O ja, Ilse, da ist schon was dran! Gefällt mir. Dir einen lieben Gruß von RT.

 

Antwort von Ilse Reese (26.11.2012)

Lieber Rainer! Es ist schon ein Geschenk, wenn man gut denken kann; aber nicht jeder hat die Fähigkeit dazu und dann wird es problematisch. Ich danke dir schön und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


mkvar (margit.kvardadrei.at) 26.11.2012

Wie wahr, wie wahr liebe
Ilse, besser kann man es
nicht beschreiben. Danke
sagt dir und Horst eure
Margit.

 

Antwort von Ilse Reese (26.11.2012)

Liebe Margit! Ich habe mich hart damit auseinander setzen müssen und bin nun zu dieser Überzeugung gekommen. Ich danke dir schön und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 25.11.2012

Liebe Ilse, Dummheit lebt immer weiter. Im
Leben wie auch in der Politik. Liebe Grüße
Norbert

 

Antwort von Ilse Reese (25.11.2012)

Lieber Norbert! Das muss ich leider auch einsehen; obwohl ich mich jahrzehntelang um ein Verstehen bemüht habe. Ich danke dir schön und wir grüßen euch herzlich, Horst + Ilse


nanita (c.a.mielckt-online.de) 25.11.2012

Aber, liebe Ilse, wer wird den Menschen denn ihre Dummheit vorwerfen. Was können die denn dafür, dass ihr Geist nicht gut arbeitet? Letztlich schaden sie doch nur sich selbst. Vielleicht meinst Du ja gar nicht Dummheit sondern Trägheit im Denken und Mitfühlen. Das sind dann Menschen, die zwar können aber nicht wollen.
Liebe Grüße sendet
Christiane

 

Antwort von Ilse Reese (25.11.2012)

Liebe Christiane! Es gibt solche und solche; aber viele verschaffen unendlich Ärger. Da hilft nur, sich zurückziehen. Ich danke dir schön und sei herzlich gegrüßt von Horst + Ilse


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 25.11.2012

Liebe Ilse,

Schon Curt Goetz hat vergebens nach der Mikrobe der menschlichen Dummheit gefandet. Es können sehr unangenehme Menschen sein, die man am Besten in ihrem eigenen Saft schmoren lässt. Jeder ist in irgendeiner Schublade seiner selbst auch ein bisschen dumm und auch wieder genial. Das habe ich fasziniert immer wieder feststellen können. Ein und derselbe Mensch kann beides sein. Nur die vom Gemüt her Dummen, die keine Herzenswärme haben, die vergisst man möglichst schnell.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Ilse Reese (25.11.2012)

Liebe Heidi! Meistens haben ja diese Menschen keine Herzenswärme. Wenn diese vorhanden wäre, würde ich nicht aufgeben wollen. Für alle Zeit ist sie das Wichtigste. Ich danke dir für deine treffenden Worte und sei wieder herzlich gegrüßt von Horst + Ilse


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 24.11.2012

Liebe Ilse,

"Vom Dummheits-Wahn, der heut modern,
halten wir uns am Besten fern"
Ein sehr inhaltsstarkes Gedicht von Dir.

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Ilse Reese (24.11.2012)

Lieber Hans-Jürgen! Wenn das gelingen würde, wäre es sehr schön. Man wird leider oft darin verwickelt und zieht sich am Besten zurück. Ich danke dir vielnmals für deine Zustimmung und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 24.11.2012

Liebe Ilse,
leider gibt es diese unschönen Erfahrungen und ich glaube, dass diese jeder von uns mal miterlebt hat, muss aber nicht sein, wozu auch? Ärger sollte man vermeiden.
Euch wünsche ich ein besinnliches Wochenende.
Liebe Grüße schickt euch Gundel

 

Antwort von Ilse Reese (24.11.2012)

Liebe Gundel! Da bist du glücklich dran. Bei solchen Menschen ist alles vergeblich, weil sie nichts begreifen und ich muss heute noch damit kämpfen, weil es sich leider um Angehörige handelt. Ich danke dir schön und wir grüßen dich wieder ganz herzlich, Horst + Ilse


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 24.11.2012

weiß nicht, ob oder wen Du im Speziellen
meinst, Ilse...Finde aber im Allgemei-
nen, daß Dumm-bzw. Sturheit kein Mitleid
verdienen. Würde wohl nur im Ausnahmefall
ein Auge zudrücken.
Guter Denkanstoß, Dein Gedicht.

Liebe Grüße von
Ralph

 

Antwort von Ilse Reese (25.11.2012)

Lieber Ralph! Es war ein schwerer Schritt, sich abzuwenden, weil noch andere mir nahestehende Menschen damit verbunden sind. Ich hatte aber keine andere Wahl mehr. Hab vielen Dank und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 24.11.2012

Liebe Ilse und lieber Horst,

jedes Lebewesen ist verschieden. It
givvt sauwecke un sauwecke. musste mein
Goslarer Platt mal wieder üben.

Es ist wahr, Dummheit sollte bestraft
werden.

Es grüßt euch herzlich
Karl-Heinz

 

Antwort von Ilse Reese (25.11.2012)

Lieber Karl-Heinz! Manchmal gibt es keinen anderen Ausweg, als diese Menschen zu meiden. Es sind leider keine fremden, sonst würde es leichter fallen. Ich danke dir vielmals und seid beide herzlich gegrüßt von Horst + Ilse


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 24.11.2012

Wenn es geht liebe Ilse sollte man sich
von solchen Menschen fern halten.Wenn dir
jemand nur weh tun will lass ihn nicht an
dich heran. Du hast das nicht verdient.
Lieben Gruß zu euch von Anna

 

Antwort von Ilse Reese (25.11.2012)

Liebe Anna! Ich möchte mit allen Menschen gut zurecht kommen. Wenn es den bösen nicht gefällt, gibt es keine Chance. Ich danke dir sehr und wir grüßen euch herzlich, Horst + Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).