Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Adventsgedanken“ von Ingrid Drewing

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Drewing anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 10.12.2012

Sehr schön gereimt,Ingrid - und so wahr!
Adventsgruß
vom Paul


cwoln (chr-wot-online.de) 10.12.2012

Liebe Ingrid,
Ja,auch die Städte müssten mit leuchtendem Beispiel voran gehen.
Die Lichterdeko ist zwar wunderschön,
könnte aber auch gespart werden.
Morgengruß v. Chris


Night Sun (m.offermannt-online.de) 10.12.2012

Liebe Ingrid, wünschen wir uns dieses Adventsleuchten auch in den Herzen der Menschen. Liebe Grüße zum 2. Advent sendet dir Inge


Abulafia (heinrichsouchagmx.at) 09.12.2012

...ich meine auch, das wir noch unsere Herzen erheben müssen... auf jenes Niveau, das für ein Weihnachtsfest unabdingbar ist. Auf jene Ebene, die der Besonderheit des Weihnachtsfestes entspricht. Das funktioniert meinem Gefühl nach, nur durch mehr Ethik, mehr Nächstenliebe, weniger Egoismen, Respekt vor dem Anderen und der Natur.Dein Gedicht dazu und deine ausdrucksstarken Worte haben mir sehr gefallen, herzl.Heinrich.


hsues (hsues_47web.de) 09.12.2012

Ja, liebe Ingrid, da klafft eine dunkle Lücke im Umweltbewusstsein. Möge sie bald heller, umweltbewusster werden! Herzl., Heino.


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 09.12.2012

...Ingrid, einerseits gibt es nur mehr die schädlichen Energiesparlampen und adrerseits wird mit Pomp immer mehr beleuchtet;-) da soll sich einer noch auskennen.
LG von Bertl.


Bild Leser

hansl (eMail senden) 09.12.2012

Liebe Ingrid,

ich denke, dass viele Menschen die "Fremdbeleuchtung" brauchen, weil es in ihrem Innern ziemlich düster aussieht... mir geht die Energieverschwendung der unzähligen elektrischen Lichterketten irgendwie gegen den Strich...
Dein Gedicht regt bestens dazu an, darüber nachzudenken...

Liebe Grüße
Faro


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).