Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Adventfeier für Senioren“ von Anna Steinacher

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anna Steinacher anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensermunterung“ lesen

mkvar (margit.kvardadrei.at) 15.12.2012

wunderschön wie auch der
Dialekt liebe Anna. Habe
ich gerne gelesen. Bleibe
gesund wünscht Margit

 

Antwort von Anna Steinacher (15.12.2012)

Danke liebe Margit ich freue mich über deinen lieben Kommentar.Gesundheit wünsche ich auch dir.Sei lieb gegrüßt von Anna


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 11.12.2012

Liebe Anna!

Da hast du Recht.
Mit Freude im Herzen kann man manche
Schmerzen vergessen (eigene Erfahrung).
Recht herzliche Grüße schicken euch

Horst + Ilse

 

Antwort von Anna Steinacher (11.12.2012)

Danke liebe Ilse,ich erlebe es oft wenn ich mit meiner Seniorengruppe einige Stunden verbringe dann sind die lieben Menschen so glücklich und zufrieden dass ich mich am meisten freue darüber. Lieben Gruß zu euch von Anna


Steinchen (steinerbarbaragmx.de) 11.12.2012

Liebe Anna,

Es gibt auch noch alte Menschen, die
strahlen können, und das ist Lohn genug.
Grüße von Barbara

 

Antwort von Anna Steinacher (11.12.2012)

Gewiss liebe Barbara, von alten Menschen spürt man so viel Dankbarkeit und sie sind glücklich wenn man ihnen etwas Zeit schenkt.Liebe Grüße und danke fürs Kommentieren Anna


Gerechtigkeit (arrachuh1yahoo.de) 10.12.2012

Ob es um Augen junger oder alter Mneschen geht, kann man daraus viel lesen, Glück, Trauer, Verzweifelung und vieles mehr. Sie sind die Schlüsel aller Seelen und die Beleuchtung aller Herzen. Es freut micht zu wissen, dass die Senioren mit Frieden in ihren Herzen die eigentlichen Schmerzen vergessen können, sei es nur für bestimmte Augenblicke. Herzlichst grüßt Dich die Rachida aus Marokko

 

Antwort von Anna Steinacher (10.12.2012)

Ja da hast du Recht liebe Rachida die Augen sind der Spiegel der Seele.Besonders in Kinderaugen kann man lesen.Hab sechs Enkel mit wunderbar klaren Augen die mir viel Freude machen.Da ich in unserem Dörflein (500 Einwohner)die Senioren betreue weis ich um die Freude und Dankbarkeit der alten Menschen.Wir haben viele Senioren die nie selber ein Auto hatten weil ja lange keine Straße hier war.Die sind so zufrieden mit allem und ich freue mich wenn wir ihnen das Leben etwas verschönern können.Ganz liebe Grüße zu dir von Anna


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 10.12.2012

Pfundigs Versal, Blabacherin!
Mia hamma 20 cm heit friah...
L.G. aus Passau

 

Antwort von Anna Steinacher (10.12.2012)

Danke Paul,wir haben fast keinen Schnee mehr obwohl es jeden Tag a bisl schneit.Liebe Grüße zu euch von Anna und Luis


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 10.12.2012

Liebe Anna, ich glaub, das kann ich heut Nachmittag auch wieder sagen, da lese ich in einem Heim.
Lieben Gruß aus meiner Klause, wo es mich schon fast wieder einschneit, christa

 

Antwort von Anna Steinacher (10.12.2012)

Ja nun hast du schon gelesen und sicher viel Freude und Dankbarkeit erlebt liebe Christa.Wir hatten gestern eine sehr schöne Adventsfeier ich hab gelesen und wir haben auch Adventlieder gesungen. Unsere Senioren es waren an die 50 waren sooo glücklich und haben gestrahlt und gesungen.Wir haben fast keinen Schnee obwohl es jeden zweiten Tag Flocken umherwirbelt.Ich soll am Freitag in Innsbruck irgendwo lesen hat Lilo mir geschrieben, bekomme morgen erst Bescheid wann und wo.Lieben Gruß zu dir von Anna


cwoln (chr-wot-online.de) 10.12.2012

Liebe Anna,

Es gibt auch noch alte Augen, die strahlen können, und das ist Lohn genug.
Grüße von Chris

 

Antwort von Anna Steinacher (10.12.2012)

Liebe Chris ja ich freue mich da schon sehr doch ich bemühe mich auch unseren Senioren etwas zu bieten.Im November hatten wir in mehreren Einheiten Gedächtnistraining da haben soo viele mit Freude mitgemacht und wir haben so viel gelacht.Acht waren dabei um die 80 Jahre.Lieben Gruß von Anna


Bild Leser

Mohrle (eMail senden) 09.12.2012

Liebe Anna,
schön, dein Gedicht und es bestätigt wieder: "Freude macht Freude!" Wenn man sieht, wie viel Freude man alten Menschen mit Zuwendung und gemeinsamen Festen machen kann, bekommt man auch etwas geschenkt.
Herzliche Grüße, Helga

 

Antwort von Anna Steinacher (10.12.2012)

Das ist wohl so liebe Helga,wir hatten gestern die Adventfeier in unserem Dörflein.Es kamen an die 50 Senioren.Wir machen das sehr schön mit Dekoration Kerzen und kleinen selbst gebastelten Geschenken. Die Freude und Dankbarkeit ist Lohn für alle Arbeit und mir macht es Freude wenn die Augen strahlen.Alte Menschen singen gerne und ich hab meine Adventstexte vorgetragen.Lieben Gruß zu dir von Anna


Literatusz (wr.guthmannweb.de) 09.12.2012

Hallo Anna,
ein schönes Gedicht in Inhalt und Ausdruck. Ich bräuchte aber eine Übersetzung in Preußisch-Deutsch. Bloß da wirkt es dann nicht.
Mit vielen Grüßen Wolf-Rüdiger

 

Antwort von Anna Steinacher (10.12.2012)

Danke herzlich Wolf-Rüdiger.Ich hab gestern so viele dankbare Augen gesehen bei der Senioren Adventfeier. Das gibt mir Freude und Ansporn.Ich kann es dir gerne in Hochdeutsch übersetzen,wenn du möchtest.Lieben Gruß zu dir von Anna


Bild Leser

hansl (eMail senden) 09.12.2012

Liebe Anna,

oft sind es die kleinen Dinge, die die größte Freude bereiten - auf beiden "Seiten"...

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Anna Steinacher (10.12.2012)

Ganz richtig lieber Faro meist bin ich die Beschenkte wenn ich so viel Dankbarkeit und Freude erleben darf,so wie gestern bei der Adventsfeier unserer Senioren.Lieb grüßt dich Anna


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 09.12.2012

Wieder einmal, liebe Anna, habe ich mich gern durch dein Mundartgedicht gekämpft, aber habe alles gut verstanden. Die Zeit vor Weihnachten ist für Kinder und Alte, die Senioren eben, die Zeit des Jahres, wo sich Menschen um den andern kümmern. Möge es auch im Rest des Jahres so bleiben! Das wünscht und hofft RT sehr, der bei den KG's zu finden ist. Dir einen lieben Adventsgruß!

 

Antwort von Anna Steinacher (10.12.2012)

Danke lieber Rainer für das Lesen.Wir hatten gestern die Adventfeier für unsere Senioren im Dorf.Wir bemühen uns schon ein nettes Programm zu bieten das ganze Jahr über. Gymnastik, Gedächtnistraining, Ausflüge, Wanderungen und noch mehr.Wir haben sehr dankbare Senioren.Die meisten zwischen 70 und 90 hatten nie selber ein Auto so sind sie froh dass sie heute noch ab und zu einen Ausflug machen können.Ich mache das ehrenamtlich und die Menschen schätzen das sehr,das ist mir der schönste Dank.Lieb grüßt dich Anna


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 09.12.2012

Liebe Anna,
was kann schöner sein, als zufiedene Augen und die Gemeinsamkeit zählt in dieser besinnlichen Zeit, Augen senden Freude aus.
Liebe Adventsgrüßegrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Anna Steinacher (10.12.2012)

Da hast du recht liebe Gundel.Wir machen viel mit unseren Senioren das ganze Jahr über,Gymnastik, Gedächtnistraining,Seniorentanz, kleine Wanderungen, Ausflüge,Geburtstagsfeiern.....natürlich alles ehrenamtlich.Doch ich bekomme so viel zurück dass meist ich die Beschenkte bin und es macht mir viel Freude.Lieben Gruß von Anna


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 09.12.2012

...Anna, gut, dass es für Senioren auch noch was gibt! LG von Bertl.

 

Antwort von Anna Steinacher (10.12.2012)

Ja das ist wirklich gut Bertl,bei uns wird viel angeboten und die Angebote werden dankbar genutzt.Lieben Gruß von Anna


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 09.12.2012

Liebe Anna,
besonders Senioren empfinden diese Adventszeit besonders schön.
Ein herrliches Mundartgedicht!
LG. Michael

 

Antwort von Anna Steinacher (10.12.2012)

Herzlichen Dank Michael fürs Kommentieren.Unsere Senioren sind sehr dankbar.Die meisten sind Bauersleute die immer schwer gearbeitet haben, nie Urlaub gemacht und kein Auto besessen haben. Sie nehmen unsere Angebote gerne an. Besonders bei Fahrten sind die Busse immer vollbesetzt. Lieben Gruß zu dir von Anna


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).