Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Labyrinth“ von Inge Hoppe-Grabinger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Hoppe-Grabinger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Beziehungen“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 14.12.2012

Liebe Inge,

ein Text, der sich für mich wohltuend vom Friede-Freude-Eierkuchen-Gedöns anlässlich Weihnachten abhebt...
und ja - eine Beziehung kann sich schon mal wie ein Irrgarten zeigen, aber den rechten Weg zum Partner zu suchen ist für mich wertvoller, als ihn auf einer Einbahnstraße fest zu zurren, um sich seiner scheinsicher zu wähnen...

Liebe Grüße
Faro


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 14.12.2012

Wie konntest Du's versäumen, den Faden der Ariadne mitzugeben, Inge!
(*?*) Irene


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 14.12.2012

hat viel Mystik, Dein Gedicht, Inge...
Und hallt grade deshalb lange nach...
Sehr schön!

Liebe Grüße von Ralph Bruse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).