Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Meine Weihnachtswünsche“ von Fred Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Fred Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

18.12.2012
Bild vom Kommentator
Dir, lieber Fred, und deiner Wally alle guten Wünsche zum Weihnachtsfest. Dein Gedicht ist bescheiden und gelungen. Mögen all deine Wünsche wahr werden. Herzlichst RT

Fred Schmidt (28.12.2012):
Lieber Rainer, meine Wünsche zum Weihnachtsfest kommen leider zu spät. Aber ich hoffe, Du hast es glücklich und zufrieden verbracht im Kreise derer, die Du liebst. Und zum neuen Jahr wünsche ich Dir alles Gute, viel Freude,gute Laune,und viel Glück. Herzlichst, Fred

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de)

18.12.2012
Bild vom Kommentator
na ja, hoffen darf man ja schon, Fred...
Und daß alle Doofen - insbesondere Po-
litschwätzer - zum Mond geschossen wer-
den, find ich garnicht mal so abwegig...
Zumindest in manchem Traum sind die
schin zigmal da gelandet...
Prima Zeilen von Dir.

Liebe Weihnachtsgrüße schickt
Ralph Bruse

(vielleicht magst Du ja auch mal in
meine neue Geschichte reinschaun)

Fred Schmidt (28.12.2012):
Lieber Ralph, Danke für Deinen Kommentar. Ich wünsche Dir auch eine schöne Weihnacht gehabt zu haben. Und zum neuen Jahr wünsche ich Dir Gesundheit, gute Laune und viel Glück. LG, Fred

Bild vom Kommentator
Ja Fred, jeder hat so seine individuellen Wünsche und ob gut oder schlecht, dies wird sich zeigen! Ich für meine Person wünsche mir und Familie Gesundheit – Lebensfreude und eines vor allem. Frieden!!! Grüße Dir der Franz

Fred Schmidt (28.12.2012):
Lieber Franz, Gesundheit, Lebensfreude, Frieden, das sind ja auch meine Wünsche für alle in der Welt. LG, Fred

freude (bertlnagelegmail.com)

17.12.2012
Bild vom Kommentator
...Fred, alles wird sich nicht erfüllen,
ich hoff' du behälst den Kopf, den kühlen.

Gut durchdacht,
ich hoffe,
dass dein Gedicht
noch Schule macht.

LG von Bertl.

Fred Schmidt (28.12.2012):
Lieber Bertl, den kühlen Kopf bewahren, ich werd's versuchen, auch wenn die Wünsche sich nicht erfüllen. Ich wünsche Dir eine schöne Weihnacht gehabt zu haben, etwas verspätet. Aber meine guten Wünsche zum neuen Jahr kommen ja noch rechtzeitig: gute Gesundheit und gute Laune,Glück und Zufriedenheit! LG, Fred

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).