Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein bedeutender Moment !“ von Helga Edelsfeld

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Edelsfeld anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail senden) 19.12.2012

Liebe Helga,

ein "wort-wohlig-warmes" Gedicht an und über einen weisen Menschen...

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.12.2012)

Vielen Dank für deinen netten Kommentar, lieber Faro, habe mich gefreut. Liebe Grüße, Helga


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 19.12.2012

Liebe Helga!

Es liegt an uns, was wir als Glück empfinden.
Mancher braucht nicht viel, um glücklich zu sein..
Sehr gern gelesen sagen dir mit herzlichen
Abendgrüßen

Horst + Ilse

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.12.2012)

Liebe Ilse, vielen Dank fürs Lesen und deinen lieben Kommentar, habe mich darüber gefreut. Liebe Grüße, Helga


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 19.12.2012

Ich finde dies wundervoll liebe Helga für den Großvater Poesie zu schreiben!!! Schon das Leben in Gesundheit ist Glück!!! Grüße Dir der Franz

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.12.2012)

Lieber Franz, danke fürs Lesen und deine lieben Zeilen, habe mich sehr gefreut. Liebe Grüße, Helga


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 19.12.2012

Liebe Helga,

ein sehr schönes Gedicht deinem Opa
gewidmet. Nicht nur das Glück kommt
unverhofft, sondern auch das Unglück,
wie ich erfahren musste. Du hast recht,
Glück kann man nicht erwarten, aber
erhoffen.

Liebe Grüße von
Karl-Heinz

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.12.2012)

Danke, lieber Karl-Heinz, schön, dass dir das Gedicht gefallen hat. Ich hoffe, es geht dir inzwischen wieder gut, damit wir wieder Texte von dir lesen können. Liebe Grüße, Helga


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 18.12.2012

Liebe Helga,
dein Opa war ein kluger Mann, denn Glück kann man nicht erzwingen. Entweder kommt es auf leisen Sohlen oder es bleibt ganz verloren.
Herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.12.2012)

Vielen Dank fürs Lesen und deinen Kommentar, liebe Hildegard. Ja, so ist es, man kann das Glück nicht erzwingen, aber es liegt in so vielen kleinen Dingen, man muss nur "sehen" können. Liebe Grüße, Helga


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 18.12.2012

Liebe Helga ich bin begeistert von deinem
Gedicht.Ja das Glück kommt ungerufen und
meist sind es die kleinen Dingen die uns
glücklich machen.Liebe Grüße zu dir von
Anna

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.12.2012)

Vielen Dank, liebe Anna, freut mich, dass dir mein Gedicht gefallen hat. Ja, da sind wir uns einig,das Glück in den kleinen Dingen kann große Freude bereiten. Liebe Grüße, Helga


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 18.12.2012

Liebe Helga,

Glücksmomente sind immer zu finden, wenn man aufmerksam ist. Oft kommen sie von einer Seite, an die man nie gedacht hat. Um so willkommener sind sie.

Eine besinnliche Zeit bis zum Fest wünscht Dir
Irene

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.12.2012)

Liebe Irene, ja,so ist es, die kleinen Freuden sind die Sonnenstrahlen im Leben. Danke fürs Lesen und deine lieben Zeilen. Herzliche Grüße und gleichfalls noch einen schönen Advent, Helga


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 18.12.2012

Vermutlich war dieser alte Mann, der dir die wahren Momente des Glücks beibrachte, dein Großvater selbst. Dann, liebe Helga, wirst du ein Leben lang davon zehren. So ist es! Danke mit liebem Gruß - und meiner Empfehlung, mal meine KG "Christkind der Kölner Domplatte" zu lesen - RT. Auch dort wurde jemandem unverhofft Glück geschenkt.

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.12.2012)

Lieber Rainer, vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Mein Opa ist leider schon sehr früh verstorben, aber die kurze Zeit mit ihm war schön und prägend, da er mir Werte vermittelt hat, die für das Leben ganz wesentlich sind. Deine KG habe ich mir vorgemerkt, im Moment fehlt mir einfach die Zeit zum Lesen. Herzliche Grüße, Helga


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 18.12.2012

Liebe Helga,
oft sind es nur die kleinen Glücksmomente die von Herzen und mit Liebe kommen, wir müssen sie nur annehmen, Chris hat es auch wunderschön beschrieben.
Liebe Adventsgrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.12.2012)

Liebe Gundel, vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ja, das Glück der kleinen Dinge ist es, das große Freude bereitet, wenn man sehen kann. Herzliche Grüße, Helga


cwoln (chr-wot-online.de) 18.12.2012

Liebe Helga,
ein zauberhaftes Gedicht.
Das Glück liegt wirklich in kleinen Dingen. Es wird so oft übersehen, weil der Mensch auf das große Glück wartet.
Die kleinen Glücksmomente sind viel bekömmlicher, und man kann sie immer wieder im Alltag finden.

herzlich grüßt dich Chris

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.12.2012)

Liebe Chris, vielen Dank für deinen Kommentar, er sagt genau das aus, was ich in meinem Gedicht rüberbringen wollte. Herzliche Grüße, Helga


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 18.12.2012

...Helga, so a Grovoda is Goldes wert,
i hoff, er hot di im Himmel g'hert.

LG von Bertl.

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.12.2012)

Ja, du hast Recht, Bertl. Leider ist mein Opa schon früh gestorben, aber die Zeit mit ihm war prägend, denn er konnte mir Werte fürs Leben vermitteln. Danke fürs Lesen und liebe Grüße, Helga


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 18.12.2012

mitunter ist das kleine Glück längst
bei einem - aber der - oder diejenige
bemerkt es nicht einmal, weil die klei-
nen Glücksmomente schlichtweg verpasst
oder übersehen werden...Sehr schön,
das Gedicht für Deinen Großvater, Helga!

Liebe Weihnachtsgrüße von Ralph Bruse

(vielleicht magst Du ja auch mal in
meine neue Geschichte reinschaun)

 

Antwort von Helga Edelsfeld (20.12.2012)

Vielen Dank fürs Lesen, Ralph, es freut mich, dass dir mein Gedicht gefallen hat. Deine KG habe ich schon gelesen und kommentiert. Liebe Grüße, Helga


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).