Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Deiner Seele“ von Margit Farwig


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
sehr schöne tiefgehende Zeilen die Seelen wärmen.
herzliche Grüße
Gabriele

Margit Farwig (16.01.2013):
Danke, liebe Gabriele, nach Wochen der Grippe brauche ich jetzt Seelentröstung und wenn es nur der Gedanke an den Sommer ist. Liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit, das ist eine wahre
entspannung für die Seele, wenn sie denn
auch für Poesie schwärmt. Liebe Grüße
Norbert

Margit Farwig (16.01.2013):
Danke, lieber Norbert, hoffen wir doch, dass unsere Seelen sich für Poesie erwärmen. Liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit, edle Poesie, vor der ich als mehr oder weniger Witze(ver)dichter
mit Respekt innehalte.

LG Hans-Jürgen

Margit Farwig (15.01.2013):
Danke, lieber Hans-Jürgen, aber stelle bitte Dein Licht nicht unter den Scheffel. Gerade Witze in die richtige Position zu lancieren und eine Pointe zu setzen, das ist die Kunst, die Du beherrscht und außerdem immer etwas für uns zur Erheiterung bringst. Auch eine Kunst, auf die ich mich bei Dir stets freue. Doch im Augenblick hat mich die Grippe ziemlich schlapp werden lassen, der richtig Schwung muss noch kommen. Liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebste Margit,

ein wundervoll poetischer Sommer, den Du uns da in den kristallnen Tönen der Glasharfe aufzeigst. Romantisch in der Wiese mit den roten Mohnblumen schlummern im Sommerwind. Fein gemacht.

liebe Grüße,


Heidi

Margit Farwig (15.01.2013):
Liebste Heidi, eigentlich ist das der Wunsch nach der warmen Sonne, die mir sicherlich die Grippe verscheuchen würde. Bin recht schlapp, der Schwung lässt auf sich warten. Dir herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit,

eignetlich kann ich heute nicht viel hier lesen, aber als dein Name in der Liste auftauchte, bin ich mal kurz nach oben gesprungen, um dein wortwarmes Werk zu genießen :-)

Liebe Grüße
Faro, der hofft, dass es dir wieder gut geht!

Margit Farwig (15.01.2013):
Lieber Faro, das finde ich sehr nett, zumal ich immer noch nicht den richtigen Schwung habe, bin recht schlapp. Der Sommer muss es bringen... Danke und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Da entsteht ein Naturbild der besonderen
Art vor meinen Augen liebe Margit und ich
höre die Melodie deiner Poesie schön!!
Lieben Gruß von Anna

Margit Farwig (15.01.2013):
Liebe Anna, der Sommer müsste kommen, dann würde die Grippe schneller schwinden. Bin noch recht schlapp. Über deinen schönen Kommentar freue ich mich von Herzen. Danke und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
ein schönes Naturbild in feine Poesie gekleidet hat jetzt meine Seele berührt.
Herzliche Grüße, Helga

Margit Farwig (14.01.2013):
Liebe Helga, ich danke dir herzlich für diesen schönen Kommentar. Liebe Grülße von Margit

Bild vom Kommentator
Oh, liebste Margit,
schön, das du wieder gesund bist und mit so einem lieblichen Gedicht dabei bist. Ein leuchtendes Kornfeld mit einem wiegenden Mohnblütentanz, dazu diese feinen Liebeslieder, Herz was willst du mehr? Ein bezauberndes Naturbild mitten im Sommer mit deinen Worten gemalt und das ist Balsam für die Seele!
Sei lieb gegrüßt von deiner Gundel

Margit Farwig (14.01.2013):
Liebste Gundel, so ganz gesund bin ich noch nicht, habe es mal probiert und den Sommer zuhilfe genommen. Mal sehen, wie lange ich durchhalte. Danke für diesen bezaubernden Kommentar mit lieben Grüßen von deiner Margit

Bild vom Kommentator


Liebe Margit!

Sanft und sacht berauschen deine Worte,
ziehen mich fort zu einem Orte,
der dem Sehnen gleicht
und das frostig Kühle weicht.

So viel Wärme schwingt in deinen Zeilen, dass ich von Glück reden möchte, meinen Weg heute hierher gelenkt zu haben.
Es ist schön welch` lieblich Werk!

Zum neuen Jahr, wenn auch etwas sehr verspätet, möchte ich dir alles Liebe wünschen, vor allem aber Gesundheit.
Mit liebsten Grüßen von *Silvia

Margit Farwig (14.01.2013):
Danke, liebe Silvia, ich habe heute nach langer Zeit wieder ein Gedicht eingesetzt. Die Grippe hat mich noch im Griff, bin ziemlich schlapp. Da kommt mir dein Wunsch zur Gesundheit gerade recht. Und dein bezaubernder Kommentar gefällt mir sehr gut. Liebste Grüße und alles Liebe für dich von Margit

Bild vom Kommentator
Schön Dich wieder unter uns zu wissen Margit! Alles wieder OK? Gedanken von Dir die mir gefallen haben grüßt der Franz

Margit Farwig (14.01.2013):
Danke, lieber Franz, aber so ganz gesund bin ich noch nicht und ziemlich schlapp, mal sehen, wie lange das noch dauert. Herzliche Grüße Dir von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).