Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„KÜSSCHEN“ von Christine Wolny


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christine Wolny anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebesgedichte“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Christine, solche Küsschen hat fast
jeder gern. Es ist ein kleines Dankeschön
an Oma, Opa, Tante und Onkel, ganz
besonders aber an die eigenen Eltern.
Liebe Grüße Norbert

Christine Wolny (17.01.2013):
Lieber Norbert, so ein Liebesbeweis ist was Besonderes. Er wird aus reinstem Herzen geschenkt. Natürlich bekommen aud die Eltern was ab.Aber so ein Kuss muss verdient werden. Grüße von Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Chris,

der schönste Liebesbeweis ist noch immer
der Kuss.

Sehr nett hst du das geschrieben.

Liebe Grüße von
Karl-Heinz

Christine Wolny (17.01.2013):
Lieber Karl-Heinz, danke für die pps. Über die des Windes musste ich beim letzen Bild besonders lachen. Bin richtig erschrocken, da ich den Ton so laut eingestellt hatte. Schmunzelgruß von Chris

Bild vom Kommentator
Bei deinem Gedicht geht mir das Herz auf
liebe Chris. Ich kenne die Küsschen der
Enkel,sie schmecken ja soooo süß. Ich
erlebe es täglich mit viel Freude.Lieben
Gruß von Anna

Christine Wolny (17.01.2013):
Liebe Anna, Das freut mich aber, dass du sie genau so empfindest wie ich. Ja, sie sind wirklich etwas Besonderes, weil sie aus dem tiefsten Inneren kommen. Morgengruß v. Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Chris, wundervoller Kuss für jede liebe Omi :-)

Herzlich grüßt dich Uwe

Christine Wolny (16.01.2013):
Lieber Uwe, hat mich gefreut, dass du mein Gedicht gelesen hast. Herzlich grüßt Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Chris!

So ist es recht.
Kinder brauchen eine feste Hand.
Nur so fühlen sie sich bei der Oma sicher.
Daraus entsteht die Liebe von allein.
Gern gelesen sagen dir mit herzlichen
Abendgrüßen

Horst + Ilse

Christine Wolny (16.01.2013):
Liebe Ilse, lieber Horst, Ja, genau so ist es. Die Liebe und das Vertrauen muss man sich erst einmal verdienen und dies nicht nur durch Verwöhnen. Kinder müssen merken, dass sie sich auf Oma verlassen können und dass sie es gut mit ihnen meint. Abendgruß v. Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Christine,
ein zärtliches Gedicht das jede Oma erfreut. Wenn meine Enkelkinder sich an mich schmiegen und mir ein Küsschen schenken, dann scheint immer die Sonne.
Liebe Grüße von
Hildegard

Christine Wolny (16.01.2013):
Liebe Hildegard, ich habe nur ein Enkelchen, und somit bekomme ich auch nicht so viel Küsschen wie du. Aber sie sind immer etwas Besonderes, und ich freue mich ganz toll. Abendgruß v. Chris

Bild vom Kommentator

Liebe Chris,
Gedicht und Foto = einfach bezaubernd!
Herzliche Grüße, Helga

Christine Wolny (16.01.2013):
Liebe Helga, manchmal sagt sie so liebe Sachen zu mir. Da merke ich, dass sie aus dem Herzen kommen und das freut mich besonders. Abendgruß v. Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Christine,
so ein Küsschen kann doch vielerlei Facetten haben, was du auf sehr gefühlvolle Art und zudem noch sehr bildhaft nachvollzogen hast.
Hat mir sehr gefallen!
LG. Michael

Christine Wolny (16.01.2013):
Lieber Michael, ja, es gibt verschiedene Küsschen. Und ich musste unbedingt auch mal ein Kinderküsschen erwähnen. Abendgruß v. Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Christine,
sehr gerne habe ich deine rührenden Zeilen gelesen und gebe dir als 2-fache Oma recht.
Herzliche Grüße
Gabriele


Christine Wolny (16.01.2013):
Liebe Gabriele, weil es aus einem reinen Herzen kommt, musste ich einfach ein paar Zeilen darüber schreiben. Abendgruß v. Chris

Bild vom Kommentator
So muß das auch sein!
Liebe und das liebevolle Verhalten kann man nicht erzwingen

Christine Wolny (16.01.2013):
Lieber Hans, es kommt aus den Tiefen des Herzens und ist dadurch besonders kostbar. Grüße von Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Chris,
wenn sich der Enkel Arme um mich legen
kann ich vor Freude mich kaum regen!
Unsre beiden Bübchen, ein Jahr und zweieinhalb schmusen gerne, manchmal auch mit Oma und Opa, herrlich...

Lieben Gruß, Heino.

Christine Wolny (16.01.2013):
Lieber Heino, das freut mich, dass du auch dieses wunderbare Gefühl kennst. Grüße von Chris an Oma und Opa

Bild vom Kommentator
Liebe Chris,

das kann ich mir auch sehr süß vorstellen. Leider habe ich keine Enkelchen, um ihren Lebensweg zu verfolgen und an ihm teilzunehmen. Aber es ist sicher ein reizendes, erwärmendes Gefühl, wenn so ein Kleinchen einen lieb hat. Habe ein bisschen an Deinem Glück teilgenommen. Sehr hübscher Beitrag in unser Forum, wie immer.

liebe Grüße,

Heidi

Christine Wolny (16.01.2013):
Liebe Heidi, es ist wirklich herzerwärmend, und es ist schön zu wissen,dass auch ein wenig Freude bei dir angekommen ist. Grüße herzlich, Chris

Bild vom Kommentator
...einfach bezaubernd, wunderschön gestaltet, Chris;-) lG von Bertl.

Christine Wolny (16.01.2013):
Lieber Bertl, danke für dein Lob. Grüße von Chris

Bild vom Kommentator
Würde ich auch sagen Chris und somit stimme ich Dir zu! Ich denke, Du bist eine ganz tolle Omi wie mein Herzblatt auch!!! Grüße Franz

Christine Wolny (16.01.2013):
Lieber Franz, bei Herzblatt kann ich mir eine liebe Omi richtig vorstellen. Ich kenne sie ja nur aus deinen Schilderungen, und jeder, der fähig ist zu lieben, liebt auch die Kleinen, die ein ganz feines Gespür dafür haben. Grüße von Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Christine, ein wunderschön zartes Kindergedicht ist Dir gelungen.
Mit viel Zuneigung geschrieben.

LG Hans-Jürgen

Christine Wolny (16.01.2013):
Lieber Hans-Jürgen, es ist die reine Liebe, die mich so fasziniert. Ein herzliches Dankeschön an dich von Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Chris,
da strahlt gegenseitige Liebe aus und schön, wenn Omi ein zartes Küsschen vom Enkelkind erhält! Gedicht und Foto drücken Harmonie aus
Liebe Morgengrüße schickt dir Gundel.

Christine Wolny (16.01.2013):
Liebe Gundel, da es selten ist, ist es in meinen Augen besonders kostbar. Diese ehrliche, reine Liebe mag ich von Herzen gerne. Grüße von Chris

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).