Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Diese Bayern! Wolpetinger“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 17.01.2013

Hallo Hans,

Es ist bestimmt ein Fabeltier,
dass du präsentiertest hier.
Nicht nur bei den Bayern
schlüpft sowas aus Eiern.

Liebe Grüße von
Karl-Heinz


Bild Leser

hansl (eMail senden) 17.01.2013

Lieber Hans,

heitere und flüssige Verse, die mir gefallen haben.


Liebe Grüße
Faro


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 17.01.2013

Lieber Hans,

da fehlt ein R. Er heißt Wolperdinger. Er ist ein Derbleck-Geist für Jagdanfänger. Er ist aus vielen Tieren gefertigt und etwas so groß, wie ein Hase, aber mit Flügeln und Rehgeweih, halt niedlich,lach. Er ist eine lustige Erfindung der Bayern, genauso wie es anderen Orts die Hoppets gibt oder Zwerge oder das Nasobem. Nette Geschichte.

liebe Grüße,

Heidi


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 17.01.2013

...jedes Land hat seine Fabelwesen,
ich glaub es nicht, drum sei's gewesen.
*Grins*
LG von Bertl aus der Steiermark,
do san die Leit sehr groß und stark.


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 17.01.2013

Lieber Hans, flüssig und perfekt gereimt.
Auch für einen Nichtbayern gut verständlich.
LG Hans-Jürgen


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 17.01.2013

Lieber Hans Wolperdinger, es gibt ihn tatsächlich in mehreren Spezies:
Wolpus normalis: der Feld-Wald-und Wiesen- Woplerdinger.
Wolpus Alpinus: der Gebirgs-Woplerdinger und
Woplus Marsianus: der Kampf-oder Kriegs-Wolperdiger...
das weeriß:
der Paul (;-))


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 17.01.2013

Da ich ja viele Jahre im Süden von Bavaria lebte kenne ich auch diese lieben Kerlchen Hans! So findet man diese an so manch Orten wo sie ungestört sind und wie man sie fängt, dies so denke ich behält ein Bayer für sich! Letztlich fachliche Anfragen so denke ich kann der Paul in wundervoller Mundart beantworten!!! Dir liebe Schmunzelgrüße der Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).