Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Geruch von Lila“ von Okan Canbaz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Okan Canbaz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de) 18.02.2013

Guten Abend, Okan, vielleicht handelt das Gedicht von einer Frau, deren Geruch in der Erinnerung immer noch lebt, vielleicht auch von der Pflanze Lavendel und den Abendfarben der Dämmerwolken, vielleicht erinnert dies alles an die Kindheit, an vergangene Tage, die noch in das Jetzt hineinhauche. Gerne gelesen. Mit abendlichem Gruß, Inge

 

Antwort von Okan Canbaz (20.02.2013)

Hallo Inge, es handelt sich hierbei tatsächlich um meine Kindheit, in der, immer zwischen Frühling und Sommer, ein bestimmter Duft die Lüfte bewohnte und dieser Duft erinnerte mich an die Farbe Lila (ich weiß nicht warum). Und dieser Duft kam mir plötzlich wieder in den Sinn.. Liebe Grüße Okan


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).