Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Weisheit der Birke“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Nordwind (nordwind19-wehtyahoo.de) 20.02.2013

Lieber Hans, der Mensch sollte es der Birke gleichtun - sich nicht zu verbiegen, ich mag alle Bäume und liebe die Stunden in der Natur. LG Gabriele


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 20.02.2013

Ein für mich wundervoller Baum Hans, jedoch zuweilen kann dieser aus bekannten Gründen auch Ärger im Garten bereiten!!! Grüße der Franz


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 20.02.2013

Lieber Hans,

die Hildegard Knef hat sich die Birke ja auch zum Thema genommen. Meine Birke steht direkt vor meinem Arbeitszimmer zwischen Ost-und Westwind. Oft muss sie sich ganz schön biegen und es stimmt, keine der Birken ist bis jetzt gefallen. Schönes Gedicht und auch stimmungsvoll (niedlich hehe)lach.

liebe Grüße,

Heidi


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 19.02.2013

Wie der Funkturm in Berlin..., doch die Birke mag ich lieber...


Theumaner (walteruwehotmail.com) 19.02.2013

Lieber Hans, der Mensch sollte es der Birke gleichtun - sich nicht zu verbiegen. Allerdings ist sie ja als Dreckschleuder bekannt (hatte eine vorm Balkon stehen) - na ja, auch das kann der Mensch ganz gut :-)

Herzlich grüßt dich Uwe


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 19.02.2013

Lieber Hans,ein schönes , ansprechendes Gedicht. Nicht nur für Botaniker.

LG Hans-Jürgen


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).