Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„An den Winter“ von Anita Menger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Menger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de) 27.02.2013

Liebe Anita, irgendwann werden sich auch Tulpen und Narzissen ihren Weg aus dem Erdreich bahnen und die Gartenwelt mit Frühlingsfarben verschönern, dann hat der Winter hoffentlich nichts mehr zu melden. Liebe Grüße, Inge


hsues (hsues_47web.de) 27.02.2013

Liebe Anita, dein Gedicht an den Winter ist herzerfrischend gut gereimt, es könnte ein Liedtext sein! Herzl., Heino.


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 27.02.2013

Bin inhaltlich voll bei dir, liebe Anita, aber auch beim vorzüglichen Reimschema, bei dem der Rhythmus stimmig ist.
Herzlich sei gegrüßt von RT während einer selbstauferlegten Schreibpause.
P.S. Wenn du magst, lies mal mein "Teuflisch und himmlisch zugleich" ...

 

Antwort von Anita Menger (28.02.2013)

Lieber Rainer, vielen Dank für deinen positiven Kommentar. Werde bei Gelegenheit gern dein "Teuflisch und himmlisch zugleich" lesen :) Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, die Schreibpause bekommt dir gut und dauert nicht allzu lange. Liebe Grüße Anita


cwoln (chr-wot-online.de) 27.02.2013

Liebe Anita,
ein sehr schönes Gedicht, in dem du auch die Schönheit des Winters aufzeigst.
Aber jetzt wird es Zeit für den Frühling.
Wünsche dir, dass er bald kommt.
Herzlich grüßt dich Chris


perarmatus (edbegmx.at) 27.02.2013

Liebe Anita , - :)
Lass den Winter
Winter sein,
er ist so weiß und rein
ein Winter ohne Kälte
mir etwas fehlte
echte Winterkenner
lieben seine
Schneemänner!

lg
p

 

Antwort von Anita Menger (28.02.2013)

Hallo perarmatus, ich gebe dir in gewissem Maße recht, aber: Zu dieser Zeit ahnt und hofft man zugleich, der Frühling ist nicht weit ... :) Vielen Dank für deinen Kommentar. Liebe Grüße Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).