Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kreuzweg“ von Hans-Werner Kulinna

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans-Werner Kulinna anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Glauben“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 11.03.2013

Lieber Hans-Werner, ich habe mir erlaubt, deinen Kreuzweg zu kopieren und möchte ihn vielleicht einmal bei einer Andacht verwenden, wenn du es erlaubst. So gut gefällt er mir!
Danke und lieben Gruß, christa

 

Antwort von Hans-Werner Kulinna (11.03.2013)

Liebe Christa! Klar kannst du den Text kopieren. Ich freue mich, wenn er dich berührt hat. Schreib mal später, wie die Leute den Text aufgenommen haben. Er ist schon etwas älter..ich glaube..so 4 Jahre...Bislang ist er noch nirgendswo erschienen außer in meinen Unterrichtsvorbreitungen als Religionslehrer. Viel Spaß und komm gut durch die vorösterliche Zeit. LG Hans- Werner


cwoln (chr-wot-online.de) 11.03.2013

Lieber Hans-Werner,
bald beginnt wieder die Karwoche.
Wie musste JESUS leiden.
In Gedanken konnte ich durch dein Gedicht folgen.
Du verbindest es gedanklich auch mit unseren Ängsten, Qualen, Leiden.
Mögen auch wir nicht ganz alleine da stehen und eine helfende Hand spüren.
Vor allem die Kraft von oben bekommen, wenn wir darum beten.
Danke für dein Gedicht.
Grüße von Chris

 

Antwort von Hans-Werner Kulinna (11.03.2013)

Danke Christine für deine freundlichen und nachdenklichen Sätze. Wir leben in der Hoffnung, dass alles gut wird. DANKE! LG Hans- Werner


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).