Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Er ist ein Schelm“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erinnerungen“ lesen

Helga Sievert-Rathjens (eMail senden) 06.04.2013

Lustig und drollig. Ja Wally, ich teile
auch deine Meinung, dass ob normal oder
nicht, einfach von Menschen bestimmt
wird.
Menschen mit Downsyndrom sind besonders
liebevoll und wie schön wäre die Welt,
wenn die angeblich "Normalen" davon
etwas mehr abbekommen hätten.
Liebe Grüße von Helga


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 18.03.2013

Voller Respekt las ich deine Zeilen und merkte gar nicht, dass du über ein "normales" Kind mit Downsyndrom fabuliertest. Der Clou des Gedichts zeigt, wie liebenswert j e d e s Kind ist. Gute Gedanken! Herzlichst RT

 

Antwort von Wally Schmidt (18.03.2013)

Lieber Rainer, ich danke dir für deine liebe Antwort. Über normal und unnormal streiten sich die Menschen schon ewig. Unser Sohn kommt mir manchmal normaler vor als andere Menschen. Wir haben schon sehr viel mit ihm gelacht, so auch über das was ich hier beschrieben habe. Ich werde irgendwann nochmal was reinsetzen was der Kerl so "angestellt" hat . Dir einen wunderschönen Tag und liebe Grûsse von Wally.


Theumaner (walteruwehotmail.com) 18.03.2013

Liebe Wally, aus einem Kindermund kommt so viel spontanes, herrlich humorvolles, das man sich auch nach Jahren noch freudig daran erinnert.

Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Wally Schmidt (18.03.2013)

Lieber Uwe, je älter man wird, je mehr Erinnerungen kommen. Das ist oft wie ein Bilderbuch. Danke für deine Antwort und liebe Grüsse von Wally


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 18.03.2013

Liebe Wally,
aufmerksam habe ich dein Gedicht gelesen.Die Kinder mit dem Downsyndrom sind auch irdendwo normale Kinder.Du hast einfühlsam das Thema beschrieben.
Herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Wally Schmidt (18.03.2013)

Liebe Hildegard, über normal und unnormal gibt es viel zu diskutieren. Die Menschen selbst erklären einfach was das eine oder andere ist. Danke fûr deine liebe Antwort. Herzlich Wally


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).