Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„KUNSTWERK“ von Christine Wolny

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christine Wolny anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de)

22.03.2013
Bild vom Kommentator
Liebe Chris,
wundervoll, wie Du das Osterleuchten hier in den kühlen Tag zauberst!
Ganz lieb grüßt Dich
Ingrid
Bild vom Kommentator
Liebe Chris,
sehr schön in Wort und Bild, ein gelungenes Gesamtkunstwerk!
Liebe Abendgrüße, Helga

Christine Wolny (22.03.2013):
Liebe Helga, heute ist es schon etwas freundlicher. Die Sonne kommt hervor. Jetzt muss sie nur noch da bleiben. Morgengruß v. Chris

Goslar (karlhf28hotmail.com)

21.03.2013
Bild vom Kommentator
Liebe Chris,

du verstehst es immer wieder deine Leser
mit schönen Bildern und Texten zu
begeistern.
Diese Einstellung ist besonders gut
gelungen.
Liebe Grüße von
Karl-Heinz

Christine Wolny (22.03.2013):
Lieber Karl-Heinz, mit den Bildern will ich eine kleine Freude machen und auf die Schönheit, die sich uns manchmal bietet, hinweisen. Liebe Grüße v. Chris

Malerin (reese-horstt-online.de)

21.03.2013
Bild vom Kommentator
Liebe Chris!

In diesem Jahr werden wir wohl all die
schönen Osterüberraschungen der Natur
begraben können.
Ostern im Schnee mag man nicht, oder...
Herzlich grüßen dich

Horst + Ilse




Christine Wolny (22.03.2013):
Liebe Ilse, lieber Horst, ich habe immer noch die Hoffnung, dass Ostern grün ist und die Sonne scheint. Grüße von Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Chris,
dein Kunstwerk ist eine sehr schöne Idee und ein Genuss für die Augen. Einfach toll.
Liebe Grüße
Gabriele

Christine Wolny (22.03.2013):
Liebe Gabriele, kleine Freuden im Alltag tun einfach gut.Es muss gar nichts Besonderes sein. Grüße von Chris

freude (bertlnagelegmail.com)

21.03.2013
Bild vom Kommentator
...Chris, du hast ein gutes Auge für's Schöne. LG von Bertl.

Christine Wolny (21.03.2013):
Lieber Bertl, ich denke immer: Wenn es mir gefällt, dann gefällt es auch den anderen, und oft trifft es auch zu. Grüße v. Chris

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de)

21.03.2013
Bild vom Kommentator
Liebe Christine, häusliche Osterstimmung pur, in schöne Verse verpackt wie immer.

LG Hans-Jürgen

Christine Wolny (21.03.2013):
Lieber Hans-Jürgen, man muss sich selbst etwas verwöhnen, und wenn es nur Farben sind, die einfach gut tun. Gruß v. Chris

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de)

21.03.2013
Bild vom Kommentator
Liebe Chris,

ein sehr schönes Beispiel für das Werden und Wachsen, was ja das Osterei versinnbildlicht. Sehr kunstvoll verziert und die Tulpen sind noch das Non plus ultra. Ich habe als Kind auch immer Ostereier bemalt. Da blühten viele Veilchen und der Schmetterling kam auch oft vor, lach. Da erinnert man sich gerne. Sehr hübsches Gedicht dazu macht das Osterwert bezaubernd.

liebe Grüße,

Heidi

Christine Wolny (21.03.2013):
Liebe Heidi, ich kann mir gut vorstellen, dass du wunderschöne Ostereier bemalen kannst. Du mit deinem Talent. Herzlich grüßt dich Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Chris es ist wunderschön
anzusehen,wie uns das Bunte erfreut
...nach der langen,dunklen Zeit,baden
die Augen in ihm und erfreuen das Herz.

Herzlichen Dank zu dir für deinen
heutigen Kommi zu meinem Vers.
sieghild

Christine Wolny (21.03.2013):
Liebe Sieghild, heute wurde es nur ein paar Minuten etwas freundlicher. Das reicht leider nicht aus, das Trübe zu vertreiben. Gruß von Chris

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

21.03.2013
Bild vom Kommentator
Liebe Christine,
mit einem Wunderschönen Kunstwerk in Wort und Bild hast du uns so herrliches österliches Flair in diese gar nicht zur Jahreszeit passende Schneelandschaft gezaubert!
LG. Michael

Christine Wolny (21.03.2013):
Lieber Michael, nur solche Farben helfen uns über die trübe Zeit hinweg. Irgendwann muss es doch schöner werden. Gruß von Chris

Theumaner (walteruwehotmail.com)

21.03.2013
Bild vom Kommentator
Liebe Chris, du zauberst uns immer wieder schöne Kunstwerke. Das ist was fürs Auge. Herrlich!

Herzlich grüßt dich Uwe

Christine Wolny (21.03.2013):
Lieber Uwe, die Farben brauchen wir zurzeit. Nur so können wir die trübe Zeit überbrücken. Gruß v. Chris

Paule (paul-uhlweb.de)

21.03.2013
Bild vom Kommentator
Hübsch gemacht, Chris!
Ich lass mich auch oft von Bildern zu Gedichten ispirieren...
Schmuddelwettergruß vom Paul


Christine Wolny (21.03.2013):
Lieber Paule, das ist meine Spezialität. Ja, und Schmuddelwetter auch bei uns. Grüße v. Chris

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

21.03.2013
Bild vom Kommentator
Gedichte die mit einer unbekümmerten reinen Lebensfreude das Leben erträglicher werden lassen. So einfach den klaren Blick für das schöne, gute und besondere nicht verlieren. Das ist es! Die Kunst, mit Sonne Licht und Wahrheit! Und mit aller Liebe die sie offenbart! Grüße Klaus


Christine Wolny (21.03.2013):
Lieber Klaus, danke für deinen wunderschönen Kommentar. Wir brauchen täglich etwas Lebensfreude, und mit einem klaren Blick können wir sie auch entdecken. Gruß von Chris

Bild vom Kommentator
Traumhaft schön Chris und mehr als nur Kunst. Eine Kostbarkeit!!! So Dir liebe Grüße - Wort und Foto wundervolle Harmonie!!! Grüße Dir der Franz

Christine Wolny (21.03.2013):
Lieber Franz, danke für die BLUMEN. Wollte damit das GRAU draußen etwas aufhellen. Gruß von Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Chris, dieses osterbunte Kunstwerk aus Tulpen, Eiern und Schmetterling belebt das Wintergemüt mit leuchtenden Frühlingsfarben. Herzliche Grüße sendet dir Inge

Christine Wolny (21.03.2013):
Liebe Inge, das Grau trägt dazu bei, dass uns das Wintergemüt noch ein paar Tage bleibt. Deshalb viel Farbe. Grüße von Chris

Gundel (edelgundeeidtner.de)

21.03.2013
Bild vom Kommentator
Liebe Chris,
welch ein herrliches Osterwerk, in Wort un Foto und die Eier sehen wie "sorbische Handarbeit" aus, ein harmonisches Werk. Bin gespannt, ob zu Ostern die Natur frei vom Schnee sein wird???
Liebe Morgengrüße schickt dir Gundel

Christine Wolny (21.03.2013):
Liebe Gundel, vielleicht ohne Schnee, aber kalt? Doch wir machen immer das Beste daraus. Grüße von Chris

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).