Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schmetterlinge“ von Fred Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Fred Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Beziehungen“ lesen

Bild vom Kommentator
Wenn ich Liebchen in die Augen schaue Fred, dann sind die Schmetterlinge in Hochform!!! Dies noch nach über 30 Jahren zuweilen kleine Scharmützel und mehr Leidenschaften!!! Grüße der Don Francesco oder auch Franz

Fred Schmidt (25.03.2013):
Ich begrüße Dich gerne als Don Francesco und freue mich, dass auch Du die Schmetterlinge zu schätzen weißt, wobei die Jahre wohl unwichtig sind. L Gr, Fred

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

24.03.2013
Bild vom Kommentator
Hallo Fred,
was für ein wunderschöner Tanz der Schmetterlinge! Und wenn die lauen Frühlingslüfte auch noch hinzukommen, wird dieser noch tausendmal schöner!
LG. Michael

Fred Schmidt (25.03.2013):
Michael, ja, die lauen Frühlingslüfte sind jetzt in der Provence reichlich vorhanden, und in der Natur beginnen Schmetterlinge zu tanzen. Doch mein Frühling liegt schon ziemlich weit zurück, so das die Schmetterlinge etwas langsamer werden. L Gr, Fred

freude (bertlnagelegmail.com)

23.03.2013
Bild vom Kommentator
...Fred, wie oft ist dir denn der Bauch schon geplatzt;-)grins* sicher schon tausende Male.
LG von Bertl.

Fred Schmidt (25.03.2013):
Bertl, leider platzt der Bauch mit zunehmendem Alter etwas seltener, so dass die Schmetterlinge sich mehr auf die Augen beschränken. L Gr, Fred

Literatusz (wr.guthmannweb.de)

23.03.2013
Bild vom Kommentator
Hallo Fred,
ich musste doch erst einmal deinen Lebenslauf lesen. Was soll ich denn bei deiner Lebenserfahrung noch für eine Stellungnahme abgeben? "Liebe" ist ein Gedicht für die Öffentlichkeit, das wahrscheinlich mühsam gefeilt wurde, während "Schmetterlinge" eine poetische Liebeserklärung an deine Partnerin ist, die aus dem Gefühl heraus kam. Alles zu seiner Zeit und zu einem bestimmten Zweck. Vielleicht lerne ich das auch noch.
MvG Wolf-Rüdiger

Fred Schmidt (25.03.2013):
Hallo Wolf-Rüdiger, danke für Deinen Kommentar. Du hast vollkommen Recht. Leider flattern die Schmetterlinge im hohen Alter etwas seltener, zumindest im Bauch. Aber die Liebe bleibt bestehen. L Gr, Fred

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).