Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Österlicher Schwindel“ von Heidrun Gemähling

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidrun Gemähling anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Musilump23 (eMail senden) 26.03.2013

Hallo Heidrun,
so wird fleißig am Osterfest herumgebastelt, so dass ein jeder Eierliebhaber ein
optimales Fest feiern kann! Hoffentlich behält der neue Papst seine Nerven....!
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Heidrun Gemähling (27.03.2013)

Hallo Karl-Heinz, die Eiertraditionen haben mit dem Gedenken an Jesu Tod nichts zu tun, dennoch werden sie weiter ausgiebig gepflegt, danke und LG Heidrun


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 26.03.2013

Ein köstliches Gedicht, liebe Heidrun.
In diesem Sinne wünsche ich dir frohe
Ostern, mit oder ohne Eier.

Liebe Grüße von
Karl-Heinz

 

Antwort von Heidrun Gemähling (26.03.2013)

Hallo Karl-Heinz, solche Begebenheiten könnte es geben, denn die meisten Traditionen sind heidnischen Ursprungs, was auch allgemein bekannt ist, danke und liebe Grüße in die Ferne, Heidrun


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).