Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schnee an Ostern 2013“ von Christina Wolf

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christina Wolf anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 30.03.2013

Liebe Christina!

Wir haben alle den gleichen Wunsch, dass sich
das Wetter bald ändern möchte.
Allmählich macht es uns traurig.
Ganz herzliche Grüße schicken dir

Horst + Ilse


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 26.03.2013

Ich denke am Osterfest wird auch der Hase sich keinen kalten Hintern holen liebe Christina. Nur Schmerzen am Po von den vielen Ostereinern die ja auch ich gerne mag!!! Viele liebe Grüße Dir und Familie und ein frohes Osterfest der Franz mit Familie
*Wir hatten heute Traumwetter, war im Garten!!!


Theumaner (walteruwehotmail.com) 26.03.2013

Liebe Christina, das ist ein zauberhaftes Ostergedicht und deine Sorgen kann ich verstehen (lach). Gut, dass die Eier bunt sind, dann finden sie die Kinder wenigstens im Schnee :-)

Herzlich grüßt dich Uwe


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 26.03.2013

Liebe Christina,
das ist ein passendes Ostergedicht jetzt noch zur kalten Frühlingszeit, möge ein frohes Liedchen den Sonnenschein und ein Erwachen der Natur zum O.-Fest erhören-
Liebe Grüße schickt dir Gundel


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 26.03.2013

Herrliches Gedicht, Christina!!!
Ich tippe auf einen sonnigen, warmen Ostersonntag!
Herzlich optimistisch: der Paul


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 26.03.2013

...Christina, die Osterhasen halten den Schnee schon aus, sie haben ja ein dickes Fell;-)lach* lG von Bertl.


cwoln (chr-wot-online.de) 26.03.2013

Liebe Christina,
schon lange nichts mehr von dir gelesen.
Um so mehr gefreut. Es wird schon, wenn der Frühling dein Gedicht liest.
Bis auf einer Wiederlesen im Mai?

Dir auch ein schönes Osterfest wünscht Chris


heideli (heideli-mgmx.de) 26.03.2013

Liebe Christine,

da habe ich ja gut Lachen, denn bei uns hier kommt der Osterhase im Mai. Frag mich aber bitte nicht wieso.

Liebe Grüße sendet Dir Heide, die sich freut, dass Du öfter in den Süden fliegst, als ich in den Norden. ;-)

Herzlich Heide


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).