Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Dezembermorgen“ von Inge Offermann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Alltag“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Inge,
im April auf einen wintertrüben Himmel schauen,das ist wahrlich nicht angenehm. Ab nächster Woche soll der Frühling kommen.
Liebe Wochenendgrüße von Hildegard

Inge Offermann (06.04.2013):
Liebe Hildegard, bei uns zeigte sich wenigstens donnerstagnachmittags die Sonne, auch wenn ich sie vom Arbeitsplatz beobachtete, ansonsten trübes Frühlingsgrau. Gerne Danke ich dir für deinen Kommentar. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Inge

Bild vom Kommentator
Mögen sich die trüben,grauen Tage als
gewesen ansehen lassen...geben wir dem
Frühling eine Chance und schauen ihm
freudig entgegen.
Herzlichen Dank für deinen Kommi,
l.G.sendet,sieghild

Inge Offermann (06.04.2013):
Liebe Sieghild, hoffentlich darf man bald auf solche grauen Tage zurückblicken und endlich der Frühlingssonne entgegensehen. Gerne danke ich dir für deinen Kommentar. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Inge

Bild vom Kommentator
Ja, triste Stimmung und melancholisch, liebe Inge, an einem Dezembermorgen und mitunter auch im April diese Wetterkapriolen. Trotzdem gut beobachtet und geschrieben:-))
Liebe Gute-Nacht-Grüße schickt dir Gundel

Inge Offermann (06.04.2013):
Liebe Gundel, diesen Winter erlebte man manchen solcher grauer Tage, die bis in den Frühling hineinreichen. Herzlichen Dank für deine Zeilen. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).