Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wie Esel halt sind“ von Hans-Werner Kulinna

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans-Werner Kulinna anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 11.04.2013

Lieber Hans-Werner,
und ich mag deine Tiergedichte, auch vom ESEL:-)), sie sind alle dehnbar und zweideutig beschrieben, daraus kann man lernen!
Liebe Morgengrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Hans-Werner Kulinna (11.04.2013)

Liebe Gundel! Ja, ich sehe diese Texte auch immer aus der Sicht meiner eigenen Grundschulkinder. Ich mag keine komplizierten Texte. Die Welt ist kompliziert genug. Danke für deine treue Zustimmung. Ich würde gern auch öfter einen Kommentar schreiben, aber irgendwie komm ich hier mit der Technik nicht zurecht. Vielleicht kannst du mir da einen Tipp über meine Mailanschrift geben. (hanswernerkulinna@gmx.de)geben.LG Hans- Werner


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).