Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Natur - nature“ von Jürgen Wagner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jürgen Wagner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Haiku, Tanka & Co.“ lesen

nanita (c.a.mielckt-online.de) 15.04.2013

Lieber Jürgen,
der erste Vers ist ein sehr gelungener Haiku und folgt der Regel von 5-7-5 Silben. Warum hast Du dieses Prinzip bei dem zweiten Vers durchbrochen? Für den französischen Text sind meine Sprachkenntnisse leider zu gering.
Bitte melde Dich mal.
Liebe Grüße von
Christiane

 

Antwort von Jürgen Wagner (15.04.2013)

Liebe Christiane, ich hab' den ersten dt. und den 2. franz. zusammen kreiert - u.a. deshalb, weil die Sonne im franz. männlich ist. Die beiden anderen sind Übersetzungen. Das ist des Rätsels Lösung! Lieber Gruß! Jürgen


Nordwind (nordwind19-wehtyahoo.de) 11.04.2013

Lieber Jürgen,
wunderbare zeilen von dir und in französisch klingen sie nochmal so schön.
Liebe Grüße
Gabriele

 

Antwort von Jürgen Wagner (12.04.2013)

Danke, liebe Gabriele, die französische Sprache ist oft noch klingender als unsere, ich wage es auch nur selten, in einer fremden Sprache zu schreiben. LG! Jürgen


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 11.04.2013

Schön, wie du die Sonne weiter begleitest. Leider hüllt sie sich auch tagsüber wieder in ein graues Wolkengewand.
Alles Liebe von Christa, die sich nun für drei Wochen hier verabschiedet.

 

Antwort von Jürgen Wagner (11.04.2013)

Mögen Wolken und Winde Dich auf Deiner Reise begleiten und Dir ihre Frische mitgeben! Eine gute Zeit mit Deinen Gastgebern! Jürgen


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).