Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der tote Vogel“ von Hans-Werner Kulinna

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans-Werner Kulinna anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedichte für Kinder“ lesen

Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 20.04.2013

Lieber Hans-Werner,
dein Kindergedicht erinnert mich an einen Zeisig, den ich auch als Kind in einem Park gut versteckt "beerdigt" hatte, sogar mit Moos und Blumen geschmückt und ich war unendlich traurig!
Liebe WE-Grüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Hans-Werner Kulinna (20.04.2013)

Liebe Gundel! Ja, das war auch bei mir so...ein kleiner Vogel lag plötzlich bei uns im Garten. Unsere Kinder kamen ins Haus...Ich würde ja gerne zu all meinen Gedichten das ensprechende eigene Foto stellen, aber das lass ich lieber. Das spare ich mir auf für die HP. Liebe Grüße und DANKE für deinen Kommentar, Hans- Werner


Helga Sievert-Rathjens (eMail senden) 19.04.2013

Hallo Hans-Werner,
es ist immer wieder traurig wenn so etwas
passiert. Aber das Leben.
Warum ist es ein Kindergedicht?
Liebe Grüße von Helga

 

Antwort von Hans-Werner Kulinna (19.04.2013)

Warum nicht, Helga?


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 19.04.2013

Hallo Hans,
ein tolles Gedicht, bei dem Erinnerungen an meine Kindheit wieder wach werden. So erinnere ich mich noch genau an den Tod meines Wellensittichs.
Ein sehr gefühlvoll geschriebenes Gedicht!
LG. Michael

 

Antwort von Hans-Werner Kulinna (19.04.2013)

Hallo Michael! Ganz lieben Dank für deinen Kommentar. Ist es nicht schön, wenn Texte die eigene Erinnerung wachrufen? Danke! LG Hans- Werner


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).