Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Die Liebe“ von Margit Farwig


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebste Margit,

wenn die Liebe verloren geht, fällt sie eiskalt vom Arm. Das ist wirklich eine der schlimmsten Gefühle im Miteinander der Menschlichkeit. Das warme Herz eingegipst in Eis, ist ein furchtbares Gefühl und fühlt sich an wie der Tod. Gut, dass das hinter mir liegt, aber erleben muss man es wohl. Sonst wird man kein wertvoller Erwachsener. Sehr schönes, atmosphärisches Gedicht.

liebe Grüße,

Heidi

Margit Farwig (27.05.2013):
Liebste Heidi, das hast Du gut in Worte gekleidet. Es stammt aus der Zeit, wenn man anfängt zu dichten und glaubt, etwas Gewaltiges aufs Papier zu bringen. Aber in Abständen möchte ich immer wieder ein Liebesgedicht zu Gehör bringen...meistens zum Schmunzeln. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit,

ein feines Prosagedicht, das die Zartheit der Liebe in ihrer EINMALigkeit krönt...

Liebe Grüße
Faro

Margit Farwig (26.05.2013):
Lieber Faro, Liebe ist immer einmalig mit jedem neuen Beginn. Es steht in "Eins mit der Natur" im Jahre 1993. Danke und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Ein echt schönes Gedicht! Irgendwie so ganz klassisch geschrieben. Wie eine Geschichte, mit einem grossen Geheimnis. Und, das Geheimnis bleibt. Auch, wenn es Jemand entschlüsselt. Gerade deswegen. Und gerade deswegen ist es schöne Poesie! Grüße Klaus


Margit Farwig (26.05.2013):
Danke, Klaus, Deine Kommentare sind einzigartig und die Poesie steckt einfach mittendrin. Liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Die Liebe, das ewige Thema, liebe Margit! Eine gute lyrische Variation hast du beigesteuert! Herzl., Heino.

Margit Farwig (26.05.2013):
Danke, lieber Heino, und ewig, ewig blühe die Liebe. Herzliche Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
ein wundervolles Werk von dir und bin begeistert! Ich erfreue mich an deinem liebevollen Text, dabei stelle ich mir einen Paradiesgarten mit Lockentauben vor, schwärm!
Sei lieb gegrüßt von deiner Gundel

Margit Farwig (26.05.2013):
Liebste Gundel, ich danke dir herzlich für den schönen Kommentar und wünsche dir einen erholsamen Abend. Wir müssen für die neue Woche gerüstet sein, es ist immer etwas los...Sei ganz lieb gegrüßt von deiner Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit, die Liebe ist immer wieder ein Thema, das vom Dichter beschrieben wird. Bei dir liest man die reichen Erfahrungen von Freuden und Enttäuschungen. Liebe Grüße Norbert

Margit Farwig (26.05.2013):
Lieber Norbert, ich habe es in meinem Fundus gefunden, als ich noch keinen PC hatte. Vielleicht finde ich ja noch mehr... lach. Dir wünsche ich mit deiner Elfie erholsame Wochen. Liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit, ein nachdenklich stimmendes, anspruchsvolles Prosa-Gedicht, das mir sehr gefallen hat.

LG Hans-Jürgen

Margit Farwig (26.05.2013):
Lieber Hans-Jürgen, ich habe mal in meinen Aktenordnern nachgeschaut. Dieses Gedicht stammt aus der Zeit ohne PC, vielleicht finde ich noch mehr, dann bin ich wieder aus dem Schneider mit dem Schreiben...;-) Herzlichen Dank und liebe Sonntagsgrüße von Margit

Bild vom Kommentator
ja, ja füchtig wie die Worte ich liebe dich ist auch die Liebe. Gut geschrieben!

Margit Farwig (26.05.2013):
...es stammt aus der Zeit ohne PC, vielleicht finde ich noch mehr im Fundus Aktenordner, dann bin ich raus aus dem Schneider...lach

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).