Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Bryant-Park von New York City“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Reisen - Eindrücke aus der Welt“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de) 09.08.2013

Lieber Rainer, der Central Park ist als grüne Lunge New Yorks ein wichtiges Erholungsgebiet im Großstadtdschungel und lockert den Hochhauswald als Naturinsel auf. Dein Gedicht zeigt den Park in anschaulichen Facetten. Herzlichst, Inge

 

Antwort von Rainer Tiemann (09.08.2013)

Liebe Inge, ich habe hier den eleganten, kleinen Bryant-Park, nicht den Central-Park lyrisch verarbeitet. Den habe ich partiell in "Am John Lennon Memorial" beschrieben. Sei herzlich gegrüßt von RT.


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 17.06.2013

Schöne, ruhige, stille Plätze, haben immer etwas belebendes, für den Mensch. Am beeindruckendsten sind diese Plätze, wenn sie sich in reiner vollkommener Natur, finden lassen! Der Text beschreibt das treffend, wie Einen die Natur verzaubern kann! Grüße Klaus

 

Antwort von Rainer Tiemann (17.06.2013)

Die Tonalität deines Kommentars, lieber Klaus, spricht genau das aus, was wir empfanden. Danke dir mit einem freundlichem Gruß. RT


Sonnenfisch (sonnenfischlive.de) 16.06.2013

"Da fehlt sich nichts!", würde der Bayer sagen, lieber Rainer!
Und kriegst du gerade mal kein Ticket,
dann lies in Rainers BRYANT-PARK!
(Und in Stuttgart betonieren sie gerade solch ein Stück Citypark zu!
"Herr, vergib ihnen, denn
sie wissen sehr wohl, was sie tun!")
Herzlich: der August

 

Antwort von Rainer Tiemann (16.06.2013)

Mich freut es immer, wenn mir Menschen meinen Spuren folgen. Auf diese Weise werden kostenlose Tipps vergeben, die auch nicht in allen Reiseführern stehen. Danke, August, und liebe Grüße von RT.


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 14.06.2013

Lieber Rainer!

Schön, wenn man noch soweit reisen kann.
Wir schaffen es leider nicht mehr und freuen
uns lieber über deine so wunderbaren
Berichte.
Hab vielen Dank dafür und wir grüßen dich herzlich

Horst + Ilse

 

Antwort von Rainer Tiemann (15.06.2013)

Liebe Ilse und Horst, ganz herzlichen Dank fürs Lesen und eure Einschätzung. Schaut auch mal in meine KG ... Herzlichst RT


Mandalena (g.sicklingergmail.com) 14.06.2013

Perfect rhyme, that's quite fine :-) Best regards, Mandalena

 

Antwort von Rainer Tiemann (14.06.2013)

Liebe Mandalena, danke vielmals für deine positive Einschätzung. Wenn du magst, schau auch in meine KG "Es menschelt in Manhattan". Herzlichst RT P.S. Alles okay nach der Flut?


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 14.06.2013

Lieber Rainer,

der Bryant Park ht mir keinen Ruhe
gelassen. Zu meiner Entschuldigung ist
zu sagen, dass ich seit Wochen Samstags
und Sonntags nicht ins Forum schaue, und
schon in weniger einer Woche mich
vorläufig ganz zurückziehe. Meine
Erklärung dafür erscheint als EIGENE
SACHE am 19.6. Im Hinblick auf meine
Situation und Alter fehlt mir einfach
die Zeit. e-stories nimmt mir zu viele
Stunden, die ich im Moment einfach nicht
habe.
Natürlich würde ich dich gern in den
Park begleiten, aber nach New York komme
ich nicht mehr.

Liebe Grüße von
Karl-Heinz

 

Antwort von Rainer Tiemann (14.06.2013)

Es ist sicher einer der schönsten Parks in NYC, lieber Karl-Heinz. Ich habe mich gefreut, dass du, wenn auch nicht körperlich, in Gedanken mit mir dort ein wenig Ruhe fandest. Danke und liebe Grüße. Hoffe, dass du e-stories zumindest beim Kommentieren treu bleibst. Ich würde dich vermissen. Herzlichst RT


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 13.06.2013

Lieber Rainer,
es ist schön, dass du wieder da bist.
Uns ist Amerika jetzt zu weit. Wir waren
30 Jahre jedes Jahr dort. Fred noch
öfter. In New York sind wir einmal im
Empire State Building im 46. Stock
hängen geblieben, grausam!Das ist noch
in meinem Kopf hängen geblieben. Waren
immer mit Schülern dort, dann geht alles
etwas anders als privat. Aber eine tolle
Stadt.Jetzt kannst du wieder Deutsche
Luft geniessen.Liebe Grüsse von Wally

 

Antwort von Rainer Tiemann (14.06.2013)

Liebe Wally, danke fürs Lesen und deine Informationen. Der Bryant-Park im französischen Stil ist einfach überwältigend und erst seit rund 20 Jahren in NYC das, was er heute ist. Sei herzlich gegrüßt von mir. RT


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 13.06.2013

Nun ja Rainer, wenn ich ehrlich bin, mir hatte es zwar in New York gefallen war oft mit dem Bus in der City dennoch, auf dem Land gefällt es mir besser! Bei allem sollte man diese Weltstadt gesehen haben!!! Grüße Dir der Franz der auch in dieser Stadt nur zu Fuß unterwegs war wie auch in London. So sieht man mehr!!! Oft hörte ich den jedoch den gut gemeinten Kommentar, „Crazy German!“!!! Grüße Franz

 

Antwort von Rainer Tiemann (13.06.2013)

Schön, von dir zu hören, Franz. Gerade in NYC hatten wir viele persönliche Begegnungen mit Menschen, die auch im Bryant-Park unisono von "Good Old Germany" schwärmten. Danke und liebe Grüße. RT


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 12.06.2013

Den Bryant hab ich nicht gefunden, wir waren im Central-Park, aber der gehört nachts den Gangstern und Pennern...
Schönes Gedicht, RT!

 

Antwort von Rainer Tiemann (12.06.2013)

Schade, Paul, dass du ihn nicht fandest. Er ist völlig anders als der großartige Central, der mittlerweile aber "absolutely safe" ist. Auch bei Nacht! Danke und liebe Grüße. RT


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 12.06.2013

...Rainer, wie das Lied von Udo Jürgens, ich war noch niemals in New York;-)lächel* aber dein Parkgedicht hört sich sehr gut an. Sollte ich je einmal dort hinkommen, werd' ich an dich denken.
LG von Bertl.

 

Antwort von Rainer Tiemann (12.06.2013)

Inmitten dieser tollen, hektischen Stadt ein Insider-Tipp, um in der Tat zu sich finden zu können, Bertl. Wünsche dir, dass du das einmal nacherleben kannst. Danke dir mit einem lieben Gruß. RT


Bild Leser

Tina Regina (eMail senden) 12.06.2013

Toll beschrieben. Ich durfte einmal am
Telefon durch den Park gehen, mein
Freund war damals in NY - Er machte am
frühen Morgen Spaziergang und nahm mich
so einfach mit :) Wiederbelebt hast Du
meine Erinnerungen daran.

Herzlichst grüßt Elke

 

Antwort von Rainer Tiemann (12.06.2013)

Liebe Elke, wie schön, wenn ich hoffentlich schöne Erinnerungen bei dir erwecken konnte. Danke dir mit liebem Gruß fürs Lesen. Herzlichst RT


Bild Leser

hansl (eMail senden) 11.06.2013

Lieber Rainer,

so besinnlich schön dein Gedicht klingt,
so wenig zieht mich die Stadt des Landes, das sich mit Doppelmoral und Gesetzemissachtung als Weltsheriff aufspielt.. da passen die neuesten Nachrichten wie die Faust auf's schon dunkelblaue Auge...

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.06.2013)

Danke für dein Kompliment zum Gedicht, Faro. Wer wann wohin fliegt, ist letztlich immer die Entscheidung des Einzelnen. Auch das respektiere ich natürlich. Sei nach langer Abwesenheit herzlich von mir gegrüßt. RT


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 11.06.2013

Lieber Rainer,
schön,dass du wieder da bist und mit deinem Gedicht hast du meine Erinnerungen geweckt.Wir waren in New York und vom Central Park begeistert. Deinen Schilderungen nach, muss der Bryant Park noch schöner sein,dann haben wir etwas versäumt.Danke dir für die schöne Parkführung.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.06.2013)

Liebe Hildegard, die Parks kannst du nicht miteinander vergleichen. Der Central Park ist etwa 8 x 1 km groß und einfach fantastisch schön. Der Bryant-Park ist eine kleine grüne Lunge an der 42. Str. ganz in der Nähe des Times Square. Hier ist eine kleine, grüne Lunge für die gestressten Mitarbeiter der schräg gegenüber liegenden Bank of America und geplagter Touristen, der einzige in Midtown of Manhattan. Aber wunderschön und übersichtlich. Danke mit liebem Gruß. RT


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 11.06.2013

Lieber Rainer,

schön, dass du wohlbehalten wieder hier bist. Und noch so ein gutes Gedicht über New York. Ich weiß, dass mein Schwager immer wieder nach New York flog, weil es ihm dort so gut gefiel. Aus den Fernsehsendungen kenne ich den Park und kann dir nur zustimmen.

Liebe Grüße von Margit
wenn du möchtest, ich bin bei den KG wegen des Hochwassers...

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.06.2013)

Danke, Margit, fürs Lesen und deinen geschätzten Kommentar. Werde morgen deine KG lesen. Vom Hochwasser in D haben wir in den USA nichts mitbekommen. Herzlichst RT


cwoln (chr-wot-online.de) 11.06.2013

Lieber Rainer,

das kann man kaum glauben, dass man in diesem Park in New York eim ruhiges Plätzchen finden kann und dort die innere Ruhe findet.

Gern gelesen von Chris

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.06.2013)

Aber so ist es, liebe Chris! Einfach zauberhaft inmitten der New Yorker Trubels. Sollte man erlebt haben. Danke und liebe Grüße von RT.


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 11.06.2013

wieder im Lande, Rainer...gut so.
Und ebenso gut finde ich Deine Reise-
eindrücke aus New York. Schön die At-
mosphäre eingefangen.

Grüße von Ralph

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.06.2013)

Danke, Ralph, für deine Einschätzung, die ich zu würdigen weiß. Herzlichst RT


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 11.06.2013

Lieber Rainer, die Begeisterung spricht aus jeder Zeile, aber mich könntest du damit nicht so weit locken.Schöne Parks und andere Naturschönheiten gibt es hier auch....
Lieben Gruß wieder in der Heimat von Christa

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.06.2013)

Dann, liebe Christa, ist doch zumindest ein wenig des New Yorker Flairs zu dir rüber gekommen. Danke für den Willkommensgruß. Herzlichst RT


Nordwind (nordwind19-wehtyahoo.de) 11.06.2013

Lieber Rainer,

Ein schönes Gedicht das in mir Erinnerungen an
diesen Park wachruft.Danke! Klasse
geschrieben.

Lieber Gruß
Gabriele

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.06.2013)

Deine kennende Einschätzung freut mich, liebe Gabriele. Danke dir mit einem freundlichen Gruß. RT


anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 11.06.2013

Du könntest mich wirklich auf den
Geschmack bringen diesen wunderbaren
Park zu besuchen lieber Rainer. Es wird
wohl ein Traum bleiben von mir einmal
nach New York zu kommen.Dein Gedicht hab
ich gerne gelesen. Lieben Gruß von Anna

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.06.2013)

Nun, liebe Anna, gilt dir mein Dank fürs Lesen. Schön, wenn ich ein wenig der Atmosphäre zu dir rüber bringen konnte. Herzlich sei gegrüßt von RT.


Bild Leser

Fiede Egger (rainerstorm1aol.com) 11.06.2013

Hallo Rainer! Ein hervorragendes Gedicht hast Du uns aus Übersee mitgebracht. Liebe Grüße RAINER

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.06.2013)

Deine Einschätzung, lieber Rainer, weiß ich durchaus einzuordnen. Danke fürs Lesen mit herzlichem Gruß. RT


Bild Leser

Mohrle (eMail senden) 11.06.2013

Lieber Rainer,
vielen Dank für deine schöne, poetische
Beschreibung des Bryant-Parks. Ich kenne ihn leider nicht, da ich noch nie in New York war, aber was nicht ist, kann ja noch werden.
Liebe Grüße, Helga

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.06.2013)

Auch du, liebe Helga, würdest begeistert sein, in dieser Wahnsinnsstadt auch solche Oasen zu finden. Nicht nur den Central Park ... Danke mit liebem Gruß. RT


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 11.06.2013

Lieber Rainer, schön, dass Du heute wieder mal am Netz bist. Ein einladendes Gedicht zum Besuch
des Bryant-Parks. Schön zu lesen.

LG Hans-Jürgen

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.06.2013)

Freue mich sehr, Hans-Jürgen, dass du mich direkt liest und kommentierst. Danke auch für deine Einschätzung. Herzlichst RT


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).