Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Unnütze Klage /oder heute noch einmal“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesellschaftskritisches“ lesen

Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 03.07.2013

Lieber Hans,
egal was wir wählen, die " Ferkelei" geht
immer weiter! Liebe Grüsse wally


xibalba (xibalba1gmx.de) 03.07.2013

Hallo Hans,

tja, das sind die Zustände, die wir wollten. Und demnächst dürfen wir zwischen dem Teufel, Beelzebub, Luzifer und Baphomet wählen. Du untertreibst mit deinen animalischen Vergleichen. Dennoch gefällt mir dein Gedicht sehr gut.

LG, Loreen


Bild Leser

ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) 03.07.2013

Lieber Hans, ein wunderbares Kampfgedicht, das vielen aus der Seele spricht. Wir sollten bei der nächsten Wahl wirklich genau abwägen.

LG Hans-Jürgen


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 03.07.2013

Lieber Hans,

ein wunderbar ingrimmiges Gedicht ganz nach meinem Herzen. Obwohl ich mir da nie etwas vorgemacht habe, dass alles abgehört wird. Den Verdacht hatte ich immer und habe immer so geschrieben, dass sie es entweder hören sollten oder damit nichts anfangen konnten. Wahrscheinlich haben sie sich bei der Großzahl an Mails und Beiträgen in Facebook oder Twitter zu Tode gelangweilt und das ist auch eine schöne Strafe.

liebe Grüße,

Heidi


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 03.07.2013

Hallo Hans,
klare Worte von dir und dem ist nichts mehr hinzuzufügen,sehr gut.
Liebe Grüße von Hildegard


Theumaner (walteruwehotmail.com) 03.07.2013

Lieber Hans, der aktuelle Fall zeigt bestürzend, wie es die Politiker mit dem Demokratieverständnis halten...
Sehr gutes Gedicht von dir!

Herzlich grüßt dich Uwe


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 03.07.2013

Sehr klare Worte Hans!!! Grüße der Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 03.07.2013

...perfekt, Hans, wieder ein guter Einstieg nach deinem Poesie-Urlaub.
LG von Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).